Thema: Essen: damals & heute
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.09, 09:18   #93
Steeler Student
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Essen
Beiträge: 12
Steeler Student befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich möchte den vorangegangenen Autoren für Ihre Arbeit beim Erstellen der Bilder und Texte danken, so erhält man einen schönen Eindruck wie Essen einmal aussah und was sich heut an den ehemaligen "Prunkstellen" befindet.

Nennt mich bitte nicht altmodisch, aber ich würde mir wünschen, dass einige dieser Orte wieder rekonstruiert würden um den Kontrast zwischen historischen und modernen aufleben zu lassen.
Ich finde auch dass einige schöne Denkmäler in Essen einen Dornröschenschlaf an unvorteilhaften Orten halten, der nicht Notwendig ist und welche an anderer (ursprünglicher) Stelle echte Höhepunkte wären.

Zum Beispiel: das alte Kruppdenkmal (Villa Hügel) mit dem "Arbeiter" zur Rechten und der "Mutter" zur Linken (nachzubilden), oder das Denkmal dass einst auf dem Kopstadplatz stand (welches sich heute glaub ich in einer Parkanlage nahe der Uni befindet)

schön wärs!
Steeler Student ist offline   Mit Zitat antworten