Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.15, 14:26   #128
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 574
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Welfenhof und neues Hotel

Eigentl könnte hier das Thema von Luxushotel in 'Tourismus und Hotellandschaft' umbenannt werden. In den nächsten Jahren werden schließlich auch enige Neubauten in Braunschweig errichtet.

Jedenfalls wollte ich euch über den Welfenhof berichten. Wie hier im Forum angekündigt ist das neue Fourside Hotel in den ehemaligen Mövenpick Bau eingezogen. Die Stadt verspricht sich hierdurch einen Schub für die Welfenhof Passage, die in den letzten Jahren gelitten hat.
Das Hotel macht soweit einen guten Eindurck; herausstechen tut das Restaurant im zeitgemäßen Design Stil. Der Haupteingang des Hotels hinter dem 'DAX' wirkt gedrungen und kalt. Hier wäre mehr möglich. Der Empfangsbereich bietet eine größere Lounge, in der auch Nicht-Hotelgäste gern gesehen sind.
Hauptmanko ist der Übergang zwischen Hotel und Welfenhof, der bisher kaum geschaffen ist. Das ist momentan die größte Schwäche. Das ehemalige Hotel hatte hier eine Bar/Konditorei zur Passage hin sowie Außenbestuhlung des Restaurants am östlichen Ende der Passage. Diese Bereiche exisiteren leider bisher nicht mehr. Für eine mehr frequentierte Passage sollte sicherlich in diese Richtung gedacht werden.
Die hauseigene Bibliothek bietet auch für auswärtige Restaurantbesucher gute Lektüre und Magazine aller Art.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten