Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.11, 18:26   #6
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 44
Beiträge: 4.212
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Vertrag für die Bewerbung unterzeichnet

Am Montag haben in Marienberg die Landräte von Mittelsachsen und dem Erzgebirgskreis, Volker Uhlig und Frank Vogel (beide CDU), sowie Vertreter von zunächst 31 betroffenen Städten und Gemeinden ihre Unterschrift unter den Vertrag für die Bewerbung der „Montanregion Erzgebirge“ als Unesco-Welterbe gesetzt. Die kommunalen Vertreter hätten damit offiziell ihre Bereitschaft bekundet, die Trägerschaft für das Projekt zu übernehmen, sagte Uhlig, der zugleich Vorsitzender des Fördervereins ist. "Es soll das deutliche Signal ausgehen: Wir wollen Welterbe werden und bezahlen das selbst." Anfang 2013 soll der Antrag bei der Unesco eingereicht werden.

LVZ-Online, 27.06.2011
"Montanregion Erzgebirge" will Unesco-Welterbe werden - Vertrag unterzeichnet
http://nachrichten.lvz-online.de/nac...d-a-94771.html

Chemnitzer Morgenpost, 28. Juni 2011
Schon in drei Jahren könnte das Erzgebirge Welterbe sein
http://www.sz-online.de/Nachrichten/...icleid-2799119

BILD, 27.06.2011
Konferenz gibt Startschuss für Welterbe Erzgebirge
http://www.bild.de/regional/dresden/...3646.bild.html
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten