Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.15, 10:30   #112
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 856
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
Neenee, das hat schon so seine Richtigkeit: Altmickten liegt nicht in Übigau, sondern in Mickten, auch wenn die Dorfkerne keine gefühlten 50 Meter auseinander liegen. Und weil die Übigauer "Elbinsel" so schön war, gab es hier auch noch ein drittes Dorf namens Bortzschen oder Borschen, allerdings im Spätmittelalter zur Wüstung geworden und von den beiden anderen Ortschaften einverleibt. Muss ganz schön kuschelig gewesen sein...
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten