Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.04.14, 21:38   #42
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 254
redxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiell
Ich fühle mich nun noch weiter darin bestätigt, dass das Gewinnergebäude gut aussehen wird. Insbesondere dass Natursteinplatten genutzt werden sollen ist doch erleichternd. Als Klötzchengebäude im Tetris-Stil würde ich einzig und allein den kuperfarbenen Vorschlag beschreiben, der wäre zwar wenn er so gebaut worden wäre ein Hingucker, aber wohl eher für Fans des Grotesken.

Der von Schmitdchen als "Grüne Hölle" bezeichnete Vorschlag der Dänen erinnert mich ein wenig an ein Gebäude neben der Societät auf der Frankenallee... Frage mich wie die solche eine Begrünung ohne größere Probleme realisieren wollten.. Wäre spannend gewesen. Gab es nicht im Commerzbank Tower Probleme mit den Grünebenen, der Raumlauft etc?

Der ASTOC Entwurf ist am "normalsten" und hat am wenigsten etwas ausgefallenes - keine Spielereien wie der Versatz im Gebäude beim Gewinnerentwurf, und sonst auch keine Auflösung der Gesamtstruktur. Gerade die "Klötzchenbildung" (nur durch diese "Fugen" bewirkt) beim Gewinnerentwurf gefällt mir.
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten