Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.12, 10:53   #87
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.958
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ Ja, der von dir gezeigte Straßenabschnitt sieht sehr angenehm aus.

Wer aber mal z. B. mal die Landshuter, Heilbronner oder Bamberger Str. speziell südlich der Hohenstaufenstr. entlanggeht, kann vielleicht nachempfinden, was ich in Beitrag #175 mit (relativer) Langeweile und Ödnis meinte.

Auch die Regensburger Str., die von Westen kommend auf den Viktoria-Luise-Platz zuläuft, ist eher langweilig. Es gibt zwar recht viele Altbauten, sehr viele von denen sind aber entstuckt und/oder stark vereinfacht renoviert worden. Und im Bayerischen Viertel gibt es nach meinem Eindruck mehr solche mäßig interessanten Straßen, als wirklich schöne wie auf Kleists Foto.

Natürlich ist es für Leute, die es ruhig mögen, dennoch eine ganz attraktive Gegend. Nur verstehe ich nicht, dass manche das Bayerischen Viertel so super finden. Wer es ruhig, bürgerlich und dennoch von den Gebäuden her schön und repräsentativ haben möchte, wird z. B. eher in Friedenau fündig. Aber das ist natürlich - wie so vieles - Geschmackssache.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten