Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.12, 00:06   #90
Ted Mosby
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Hamburg
Alter: 42
Beiträge: 383
Ted Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer MenschTed Mosby ist ein geschätzer Mensch
Hallo muse1985,

vielen Dank für den Zuspruch. Im Falle der "Stadtvillen" an der Ferdinandbrücke (ein klassischer Euphemismus, denn was bitte daran ist auch nur annähernd Villen-ähnlich?) kann ich mit den schmucklosen weißen Putzfassaden sogar noch leben, da die Gebäude ja künftig vom Kontorhaus verdeckt werden und damit eher "versteckt" sind. Dort jedoch, wo Neubauten das Stadtbild prägen, an wichtigen Straßen und Plätzen, sind höherwertige Fassaden m. E. absolut wünschenswert und notwendig. Dies betrifft den Richard-Strauss-Hof ebenso wie das Steigenberger-Hotel im Kyriat-Tivon-Park. Hier ist letztlich die Politik gefragt, die entsprechende Bauvorgaben formulieren muss und bei begehrten Baugrundstücken im Innenstadtbereich auch formulieren kann. Was hätte z. B. dagegen gesprochen, die Nordfassade des Steigenbergers mit Sandsteinplatten zu versehen?

Geändert von Ted Mosby (21.09.12 um 00:25 Uhr)
Ted Mosby ist offline   Mit Zitat antworten