Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.09, 13:46   #82
19 century boy
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 81
19 century boy sitzt schon auf dem ersten Ast
Zur Treppe: im Leipzig Lexikon steht's auch und das Stadtbauamt lässt es ebenfalls so verlauten (eine Geste der Stadt zum Wagnergedenken).

Die Stasiplatte steht wie ich schon mal gepostet habe definitiv auf der Abschussliste. Die darin befindlichen Teile des Ordnungsamtes sollen ja umziehen. Eine Umnutzung ist so gut wie ausgeschlossen, schon wegen der nicht zu gewährleistenden Brandschutzbestimmungen, wurde mir zumindest so gesagt. Das Errichten der Treppe weißt m.E. ebenfalls ganz klar auf einen baldigen Abriss hin. Würde nicht gerade viel Sinn machen, wenn man nur auf den Stasiplattenbauhof gelangen würde. Außerdem: schaut man sich das Gebäude von oben mal an sieht man, wie viel Platz verschenkt wurde. Der ist unter heutigen Bedingungen natürlich Gold wert und das Areal gehört der Stadt. Schon deshalb wäre es völlig unverständlich, wenn das Gebäude noch lange stehen würde. Ich sehe nicht einen Grund für den Erhalt, aber tausend und ne Menge Indizien für eine Neugestaltung. Es soll auch schon Grundstücksinteressenten geben. Allerdings ist man sich von Seite der Stadt noch nicht ganz schlüssig wie die spätere Gestaltung aussehen soll.
19 century boy ist offline   Mit Zitat antworten