Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.18, 01:04   #769
Sprudel
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 45
Beiträge: 49
Sprudel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Nun ja, Bunker ist etwas zu weit hergeholt, wenn man sich die Umgebung anschaut, das ist tatsächlich ein "weiter so" wie die 66 Wohneinheiten bei der IG Metall (geplant und umgesetzt in 2003) und dem Rest der dort so entstanden ist die letzten 15 Jahre. Vorteil für die Bewohner des zu beziehenden Projektes sind definitiv die Balkone, die gibt es z.B. bei der IG Metall nicht :-( (wohne selber seit 2008 dort, und das ist für ein Hobby Griller die Hölle). Es gibt dort zwar 3,20m Deckenhöhe, Full Service, Tiefgaragen (zwischen 80-100€), bodentiefe Fenster und einen tollen Ausblick ;-) inkl. durchdachte Wohnungsschnitte und 50 Sekunden zum Mainsparziergang, aber leider keine Balkone. Seufz...
Es gibt schlimmeres, einige freundliche und befreundete Nachbarn im "Grenzgebiet" zwischen HBF Viertel und Gutleut lassen einen dann doch gerne auf den eigenen Balkon wenn man was vom Grillfach versteht.
Sprudel ist offline   Mit Zitat antworten