Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.18, 15:19   #620
Balkonien
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2017
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5
Balkonien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wohngeno in Niederrad

Das Wohnprojekt Triftstraße Frankfurt Niederrad bewegt sich nun auch endlich weiter.
Nachdem hier im Frühjahr einige Rodungsabreiten durchgeführt wurden ruhte das große verlassene Grundstück an der Triftstraße zwischen Apostelstraße im Osten und Gerauer Straße im Westen weiter.
Im Sommer wurden dann einige Plakate aufgehängt die über das Projekt informieren sollen.
Nun verkündet der Facebookauftritt, das der Kampfmittelräumdienst Kontrolluntersuchungen gemacht hat und auf nichts Verdächtiges gestoßen ist.
Also könne man mit dem Bau beginnen, so der Facebookauftritt.
Der eigentliche Start sollte schon im Frühjahr 2018 stattfinden, ruhte jedoch.
Das die Wohngeno eG hier bauen will, steht schon länger fest und stand sogar schon auf der Kippe.
Laut eines Artikels der Frankfurter Neuen Presse vom 20.07.2107 „Stadt könnte Grundstück an der Triftstraße in Niederrad zurückfordern“ von Daniel Gräber gab die Stadt Frankfurt der Wohngeno 2011 das Grundstück als Erbpacht. Es existierte eine Baupflicht innerhalb von drei Jahren für die Wohngeno. Letztendlich haben sie de Wohngeno und die Stadt Frankfurt wohl doch noch geeinigt.
Die Wohngeno eG baute schon ein genossenschaftliches Haus am Riedberg und möchte nun hier 56 Mietwohnungen für über 100 Bewohner errichten (so die ausgehängenden Plakate).
Auch soll es Gemeinschaftsterassen und Räume für soziokulturelle Veranstaltungen geben. Im Erdgeschoss gebe es auch Platz für ein Café oder eine Fahrradwerkstatt so der Internetauftritt der Wohngeno eG.
In dem barrierefreien Mehrgenerationenhaus solle es auch eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Handicap und eine Studierenden-WG geben.
Zusätzlich soll über das Grundstück eine Verbindung auch „Gängelchen“ genannt zwischen Goldsteinstraße und Triftstraße entstehen.

Umgesetzt werden soll das Projekt wohl von bb22 Architekten und Stadtplanungsbüro aus Frankfurt.
Auf Ihrer Internetseite finde ich dazu jedoch keine Belege

Ich bin gespannt ob das genossenschaftliche Projekt nun wirklich beginnt oder doch noch weiter ruht.

https://wohngeno.org/projekt-betrift/
hier ein Link zum Internetauftritt der Wohngeno

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/...art675,2814224
hier ein Link zu einem FNP Artikel bei dem ein Bild des Entwurfes zu sehen ist
Balkonien ist offline   Mit Zitat antworten