Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.11, 00:09   #1
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.557
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Kurfürstliches Schloss (Sanierung und Umbau)

Mitte vorletzten Jahres (s. hier) hat die lang aufgeschobene Restaurierung des Kurfürstlichen Schlosses begonnen. Ermöglicht durch das Konjunkturpaket II und Spenden werden zunächst 8 Fensterachsen des Nordflügels (links) und 2 des Ostflügels restauriert. Insgesamt soll es 79 Achsen geben, es bleibt also noch viel zu tun. Die maroden Fenster werden ausgetauscht, bröckelnder Fassadenschmuck repariert. Anschließend soll das Schloss seine ursprüngliche (kräftigere) Farbgebung wiedererhalten (Quelle), auch die Fenster sind dann nicht mehr weiß, sondern braun (Foto). Wie es nach Fertigstellung dieser Achsen mit der Renovierung weitergehen soll ist unklar, da die geplanten 4,4-5 Mio. € pro Jahr, die im Stadtetat in den nächsten 3 Jahren dafür zur Verfügung gestellt werden sollten, laut AZ für 2011 gestrichen wurden. Man hofft auf eine Lösung.







-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten