Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.11, 09:30   #2
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.566
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Eine erfreuliche Nachricht ist, dass neue Gelder für die Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses zur Verfügung stehen (Rhein-Zeitung). Von den 450.000€ stammen 250.000 von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) und dem Mainzer Denkmalnetzwerk, der andere Teil von der Gebäudewirtschaft Mainz. Das Geld soll reichen, drei weitere Fensterachsen links vom aktuellen Gerüst (Foto) zu sanieren. Mehr Infos auch zur Geschichte des Schlosses gibt's bei der DSD. Die Enthüllung der fast fertigsanierten Achsen soll im Oktober erfolgen.
Robbi ist gerade online   Mit Zitat antworten