Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.16, 11:06   #4
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 38
Beiträge: 2.219
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Das Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei südlich der Patton Barracks, auf den Plänen für Wohnbebauung vorgesehen, wird aus dem Rahmenplan herausgenommen.

Hintergrund ist, dass die Stadt hier jetzt eine deutlich größere Wohnbebauung vorsieht - unter Einbeziehung des Mörgelgewanns und der südlich angrenzenden Felder, die im Flächennutzungsplan seit 15 Jahren als Bauland Wohnen (quasi als strategische Reserve) ausgewiesen sind. Diese Neubeplanung wird allerdings länger dauern und würde daher den Rahmenplan Patton Barracks verzögern.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten