Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.10, 16:33   #14
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.563
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Bei Altbausanierungen

kann der Stuck abgenommen werden,anschliessend die Dämmung und zumn Schluss der Stuck wieder angebracht werden,so er beim abnehmen nicht beschädigt wurde.
Bei Fachwerkbauten wird es problematischer.Bei den Franckischen Stiftungen in Halle hat man über der Dämmung ein "Fachwerk" vorgeblendet.

Meine persönliche Meinung.Denkmalschutz geht vor Dämmung.
Die Energieeinsparungen durch Dämmung sind häufig Milchmädchenrechnungen.Denn sie berücksichtigen nicht individuelle Gewohnheiten,wie das Schlafen bei geöffeten Fenster,die Lüftung von Nasszellen usw.Und z.B.Raucher müssen häufiger lüften.
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten