Thema: (Ohne Präfix) Tangermünde: Marktplatz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.11, 12:18   #3
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.765
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Die Fundamente sind offenbar Beton und das Klinker-Mittelhaus ist offenbar eine hinterlüftete Fassade auf Betonkonstruktion, also in sofern nicht zu 100-Prozent in historischer Bauweise.
Trotzdem ein Super-Projekt, wenn man es im Netz sieht. Schade ist, daß man das Fachwerkhaus, das wohl recht windschief und verfallen vorher da stand, nirgendwo sehen kann.
Beim nächsten Besuch in der alten brandenburgischen Landeshauptstadt Tangermünde steht das Projekt in jedem Fall auf dem Besuchsprogramm!
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten