Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.15, 13:22   #121
Querido
Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 136
Querido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nett
^

Man muss ja dazu sagen, dass das Grundstück zwar nur etwa 600 qm groß ist, aber es steht eben an einer Schlüsselstelle der Darmstädter Innenstadt, die an historischen Gebäuden sehr arm ist, weil fast alles in der sog. "Darmstädter Brandnacht" am 11. September 1944 zerstört wurde. Das einzige Bürgerhaus, dass diese Brandnacht überlebt hat, ist die heutige "Goldene Krone" und die liegt direkt links neben dem fraglichen Gründstück. Rechts schließt sich die mittlerweile unter Denkmalschutz stehende 50er-Jahre Bebauung der Marktplatz-Ostzeile an. Und direkt gegenüber steht das äußerlich nach dem 2. Weltkrieg wieder hergestellte imposante Darmstädter Residenzschloss - die Keimzelle, der Mittelpunkt und der historisch wichtigste Bau der Stadt.
Das erklärt, warum über das Grundstück schon seit Jahren erbittert gestritten wird und die klamme Stadt sich den Architektenwettbewerb 120 T€ kosten lässt. Das Ergebnis zeigt das Darmstädter Echo hier.
Das oberste Bild ist wohl der 1. Preis. Aus meiner Sicht überzeugt keiner der drei Entwürfe wirklich. Man könnte sie höchstens mit "bemüht" beschreiben. Nr. 1 spielt mit den unterschiedlichen Höhen der Nachbarbebauung und ist als modernes Gebäude sicher nicht so schlecht, allerdings für diese Stelle m. E. völlig unpassend. Nr. 2 lehnt sich an die rechte Nachbarbebauung an und interpretiert sie modern. Kein ganz schlechter Ansatz, aber auch nicht wirklich der große Wurf. Und Nr. 3 schließlich versucht es wenigstens ein bisschen historistisch angehaucht, m. E. vielleicht der beste Entwurf der drei, aber er ist mir zu "loftig", zu "Industriedenkmal-mäßig" und daher auch nicht ganz passend.
Ich verstehe es nicht. Denn eigentlich bietet das Grundstück mit seiner gebogenen Straßenfront und der exponierten Lage doch einige Chancen...
Querido ist offline   Mit Zitat antworten