Thema: Duisburg: Stadtgespräch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.10, 11:41   #52
Kyrosch
[Mitglied]
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Metropole Ruhr
Beiträge: 425
Kyrosch hat die ersten Äste schon erklommen...
Verwaltungsstrukturreform, die nächste………….

Kaum schreiben wir das Jahr 2010 bekommt die Angelegenheit immer mehr Eigendynamik.

Erst gestern spricht der SPD Regierungspräsident Jürgen Büssow von der Zusammenlegung von Städten, zieht heute seine Parteigenossin und Mülheimer Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld nach.Denn auch Sie schließt eine Zusammenlegung von Kommunen nicht mehr aus.

Guckst Du--> http://www.derwesten.de/staedte/muel...id2348413.html

Wenn nicht bei der Verwaltungsstrukturreform, wann dann?

2 Dinge sind hierbei aus meiner Sicht besonders interessant.

1. Das gemeinsam gewählte Wording. Es heißt nun nicht mehr Eingemeindung, sondern Zusammenlegung

und

2. dass die Oberbürgermeisterin einer relativ kleinen Stadt (170.000 Einwohner) nun wirklich unverdächtig ist, Duisburg (495.000 EW) oder Essen (578.000 EW) eingemeinden zu wollen

Wie gesagt, die Sache nimmt Fahrt auf und 2012 naht.

Glück auf
Kyrosch ist offline   Mit Zitat antworten