Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.13, 17:31   #98
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.656
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Duisburg-Homberg: Neue Pläne für Rheinpreußenpark

Die Stadt will gemeinsam mit der RAG neue Pläne für das Gelände der ehemaligen Zeche Rheinpreußen erstellen. Ursprünglich sollte ein neues Wohnquartier entstehen, aus verschiedenen Gründen ist es jedoch hierzu nicht gekommen. Nach neuen Überlegungen werden Pläne für ein kleines Gewerbegebiet fokussiert, in deren Mittelpunkt die historische Hauptverwaltung der Schachtanlage stehen soll. So wird überlegt die Anbauten abzureißen, um an deren Stelle bis zu acht Gewerbeeinheiten für klein- und mittelständische Unternehmen zu errichten. Das Haupthaus des Verwaltungsgebäudes soll bestehen bleiben und zum Bürohaus umgebaut werden. Die Büros könnten dann den entsprechenden Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Angebunden werden soll das Gelände von der Zechenstraße aus.

Quellen:
Radio Duisburg Lokalnachrichten vom 5. April 2013
Sitzung der Bezirksvertretung Homberg/Ruhrort/Baerl vom 11. April 2013 (Tagesordnungspunkt 26)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten