Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.13, 14:45   #7
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.602
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ich bin hinsichtlich des 1. Preises (Entwurf Bauer) ziemlich ernüchtert, nachdem heute in der Zeitung eine halbwegs aussagefähige Bildmontage abgedruckt gewesen ist, wonach die Farbe des Neubaus nicht mehr in das bräunliche geht, wie es (zumindest an meinem Monitor) im Web den Anschein hat und so Naturstein suggeriert, sondern eindeutig grau ist. Man erahnt sogar eine Sichtbetonoberfläche. Unter diesen Umständen muss ich natürlich mein Wohlwollen revidieren. Seit ich mir das Mahnmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin angesehen habe, habe ich stets damit verbundene Assoziationen bei der Verwendung von Sichtbeton bei Wohn- und Nutzbauten. Hier wünsche ich mir natürlich eine ganz andere Aussage am Ludwig-Erhard-Haus in Fürth.

Pagmamahal, der zweite Sieger rückt dann natürlich etwas auf. Aber hier gefällt mir das verspielte Raster und die Gucklöcher nicht, verbunden mit der nicht beantworteten Frage des Baumaterials.
Da gefällt mir der 3. Preis (Rustler/Schmidt, Augsburg) wieder besser. Das Gebäude nimmt sich zurück und ist nicht so hoch wie das Rathaus. Die Linien sind klar und die Fenster großzügig. So sollte ein Ausstellungsgebäude aussehen. Grundsätzlich finde ich aber diese verzerrten, farbentleerten und kleinformatigen Renderings überaus schwer zu interpretieren. Und wenn dann auf einmal aus einem Hellbraun ein Grau wird....
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten