Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.12, 21:24   #65
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Altenburg - Abrisse

Ich verstehe nicht, was in Altenburg vor sich geht - oder ist diese erschreckende Entwicklung in allen ostdeutschen Kleinstädten zu beobachten und ich bekomme sie nicht mit, da es niemanden gibt, der ausführlich über andere vergleichbare Ort berichtet???

Die Stadt schießt sich doch ein Eigentor. Wenn als nächstes die Häuser in der Teichstrasse 5 und 7 fallen, ist diese Straße städtebaulich endgütlig zerstört. Es ist ja nicht nur der unwiederbringliche Verlust historischer Bausubstanz, sondern auch ein katastrophale Einschnitt in das städtebauliche Gefüge - zumal es keine Nachfolgepläne für das Areal gibt!!!

Gibt es denn vor Ort, Altenburgbus, keine Bürgerproteste gegen diese fatale Entwicklung? Und sind die Häuser in der Teichstraße, die noch sanierbar erscheinen, nicht denkmalgeschützt (was natürlich leider nicht viel heißen muss)?
Japher ist offline   Mit Zitat antworten