Thema: Mitte Altona
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.09, 15:05   #42
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.345
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von Waxo Khana Beitrag anzeigen
Außerdem soll der Hauptbahnhof umgebaut werden. Deutsche Bahn AG Rüdiger Grube: Ein Metropolbahnhof auf internationalem Niveau
Gute Nachrichten, denn das waere DRINGEND notwendig. Mir faellt kaum ein so schlechter, dreckiger, und verbauter Bahnhof ein wie Hamburg - zumindest in einer vergleichbaren Liga. Nachdem sich die Bahn in Berlin mit dem neuen Hauptbahnhof, mit Suedkreuz und etlichen anderen grossen Baumassnahmen viele luxurioese Projekte (mit zum Teil zweifelhaftem Verkehrswert) gegoennt hat, denke ich dass Deutschland's zweigroesste Stadt auch mal an der Reihe ist.

Hamburg hat bei Eisenbahn-Projekten schliesslich Jahrzehntelang in die Roehre geguckt.

Ich kann nur hoffen, dass am Ende keine halbherzige Loesung bei herauskommt. Ich hoffe also auf ein grosses Renovierungs-Sanierungs-Projekt - allein mir fehlt noch der Glaube an die DB. Ich fuerchte am Ende kommt eine Dachsanierung und ein bisschen Gepinsel bei heraus...

Was mich skepitisch macht: Im Abenblatt interview hoert sich das ganze schon viel 'kleiner' an. Grube sagt woertlich:

In Hamburg Hauptbahnhof soll das Hallendach saniert und die Westseite durch neue Shops verschönert werden.

Mehr als das sagt er nicht. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Geändert von Midas (03.09.09 um 10:26 Uhr) Grund: typos
Midas ist offline   Mit Zitat antworten