Thema: Essen: Messe [Sammelthread]
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.11, 19:02   #140
Hancock
Mitglied

 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 45
Beiträge: 181
Hancock könnte bald berühmt werden
„Wir kennen die Grenzen der Messe Essen“, ein Interview mit dem Messechef im WAZ-Portal. Wieder einmal ist von 3500 Jobs sowie einem Geldregen dank der Messe die Rede, leider ist von diesem Geld nichts zu sehen, wenn investiert werden muss. Die notwendigen 100 Millionen durch 3500, das wären knapp 30 Tsd. Euro Investition pro Beschäftigten. Soll Herr Thorwirth doch Messeaktien ausgeben und selbst welche kaufen. Wenn derartige Taten nicht da sind, klingen Beteuerungen, dass Messen unter 100.000 Qm der Hauptmarkt seien, nicht glaubwürdig.

Essen hat selbstverständlich einen ICE-Bahnhof, aber darauf kommt es nicht an. Theoretische Überlegungen über die Chancen kann man sich sparen, weil das praktische Ergebnis bekannt ist: Messe Essen ist pleite. Die Stadt ist ebenfalls bankrott. Sie hat keine 100 Millionen, sondern den Nothaushalt und die Finanzaufsicht der Bezirksregierung (eine Form der kommunalen Insolvenz).
Hancock ist offline   Mit Zitat antworten