Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.14, 13:27   #48
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.012
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Gerade eben zum ersten mal mit diesem Thread befasst wollte ich nur eine Bemerkung loswerden. Wenn schon überall so viele Wohnungen fehlen dann sollten sich doch die Behörden einmal schicken alles in einer entsprechenden Zeit durch zu ziehen. Es kann doch nicht angehen das nach einem Architekten Wettbewerb drei Jahre oder mehr vergehen bis ein Gebiet zur Bebauung frei gegeben wird. Da sind doch bis zum Architekten Entscheid bereits Jahre vergangen. Ewiger Notstand bezahlbarer Wohnungen wird dadurch gefördert. Bis diese angesagten 4000 Wohnungen fertig sind könnten daneben schon die nächsten tausende fehlen Es muss doch möglich sein das ein Jahr nach einem Wettbewerb mit dem Bau begonnen wird und weiter 4 Jahre sollte das ganze fertig sein.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten