Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.10, 11:44   #54
hoeppel
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Freiburg
Alter: 41
Beiträge: 6
hoeppel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Na ja Ostpreussen war vor dem Krieg schon weiter als Mecklenburg,Pommern oder Holstein,da die Region zusammen mit Oberbayern zu den schönsten deutschen Ländern gehörte wäre wohl heute der Tourismus sehr bedeutend.Das Samland wurde 1927 als schönste "Norddeutsche Landschaft" ausgezeichnet.

@T.W.

Bei aller Liebe aber die gesamte Innenstadt von Königsberg ist so gut wie ausgelöscht:
Kneiphof,Steindamm,Rossgarten,Lasta die,KönigsStrasse,Sackheim und Tragheim waren vor dem Englischen Luftangriff im August 1944 auf Königsberg engbebaut.Das heutige Kaliningrad erlebt einen Aufschwung vielleicht bauen ja die Russen wenigstens das Schloss wieder auf.
Aber danke für die schönen Bildern...
.
@Tarsis

Die Deutsche Ostmesse Königsberg gab es schon weit vor 1933
Übrigens bestelle ich bei uns in der UB gerade die Könisgberger Allgemeine Zeitung auf Microfilm,die deutsche Ostmesse war schon gewaltig,gerade auch wichtig für die Baltischen Staaten.

Geändert von hoeppel (07.01.10 um 12:01 Uhr)
hoeppel ist offline   Mit Zitat antworten