Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.09, 14:46   #80
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.645
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Münzstraße

Es gibt Neuigkeiten von der Münzstraße, die auf der gestrigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses bekannt wurden. Positive Entwicklungen zeichnen sich für den Calaisplatz und das Conti- Parkhaus ab, Sorgenkinder hingegen sind die Textilhäuser.

* Calaisplatz
Der Ruhrorter Projektentwickler Manfred Stüdemann (unter anderem plant er den Porttower im Innenhafen) will auf dem Gelände des Holzhandels ein Gebäude errichten in dem Wohnungen, Büros und Arztpraxen untergebracht werden sollen. Im Moment verhandelt Stüdemann noch mit dem Besitzer des Holzhandels.
Außerdem plant man am Steiger Schwanentor der Weißen Flotte eine Außengastronomie zu schaffen.

* Conti- Parkhaus
Der Eigentümer hat sich dazu bereit erklärt die Fassade zu sanieren. Darüber hinaus ist angedacht eine Penthouse- Wohnung über dem obersten Parkdeck zu bauen.

* Textilhäuser
Die Entwicklung der Textilhäuser steht im Moment still. Hier ist es zur Zeit nicht möglich Einigung mit den Besitzern zu erzielen. Konkret geht es um die Gebäude von Sinn Leffers und Peek & Cloppenburg, deren Eigentümer auf eine Einhandelsnutzung beharren.


Mehr Information gibt es hier : http://www.rp-online.de/public/artic...d-gefragt.html
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten