Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.11, 14:59   #15
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hörde: Friedrich-Ebert-Platz

Zunächst hier eine aktuelle Fotostrecke, es folgt eine Pressemitteilung:

Zitat:
Bürgerbeteiligung

Hörder Stadtteilagentur lädt ein

Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung wird am Freitag, 9. 12. (12 bis 18 Uhr) und am Samstag, 10.12. (11 bis 18 Uhr), am Friedrich-Ebert-Platz der Umbau dieses historischen Ortes vorgestellt.

In den nächsten Monaten bringt die Stadt Dortmund viele Erneuerungsmaßnahmen im Zuge des Stadtumbaus "Hörde –Zentrum" auf den Weg. Dazu gehört auch der Friedrich-Ebert-Platz. Er wird zu einem attraktiven und offenen Stadtplatz umgestaltet. Die Kosten dieser Stadterneuerungsmaßnahme teilt sich die Stadt Dortmund mit EU, Bund und Land.

Im Oktober 2011 hat die Stadt Dortmund für die Bereiche Hörder City, Hörder Neumarkt und die östliche Hermannstraße (Bickefeld) ein Stadtteilmanagement, die Hörder Stadtteilagentur, beauftragt.

Mit einem Team von vier Personen wird die Hörder Stadtteilagentur in den kommenden drei Jahren die Bürgerinnen und Bürger Hördes über die Stadtumbaumaßnahmen informieren und - wo möglich - beteiligen. Eigentümer von Immobilien werden im Hinblick auf notwendige Umbauten oder Erneuerungen beraten.

Die Hörder Stadtteilagentur wird sich als Lotse zwischen Bürgerschaft, Haus-Eigentümern, Verwaltung, Politik und vielen anderen Akteuren in Hörde bewegen und vermitteln. Es gilt die Initiativen zu unterstützen und vernetzen, die den Umbau Hördes zu einem modernen Stadtteil begleiten.

Die Hörder Stadtteilagentur wird ab sofort für die Bereiche Hörder City und Bickefeld im Büro in der Alfred-Trappen-Straße 18 (zusammen mit dem Citymanagement) dienstags von 15 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr erreichbar sein. Für den Bereich Hörder Neumarkt öffnet die Hörder Stadtteilagentur ab Januar 2012 das Büro Am Heedbrink 29 (dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr). Kontakt: 0234 9044031 / 0175 43 86 234 oder brigitte.karhoff@wbb-nrw.de.

Quelle: Stadt Dortmund
Nick ist offline   Mit Zitat antworten