Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.18, 23:43   #487
Baukörper
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 49
Beiträge: 619
Baukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Interessant finde ich im Interview die Betonung der Möglichkeiten der Nachverdichtung in der Mitte
Wenn man durch die Straßen geht oder mit der Bahn fährt, bekommt man den Eindruck, dass es noch reichlich Grundstücke gibt, auf denen neu gebaut bzw verdichtet werden könnte. Die Frage ist natürlich noch, ob die Eigentümer überhaupt Interesse bzw. die die Möglichkeit haben, zu bauen.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Auch die Abkehr vom Autoverkehr, die in vielen Städten inklusive Rotterdam gelang, aber es laut Text keine Zeichen in Berlin gibt - tatsächlich kann man den Threads hier nirgend entnehmen, dass irgend eine Straße oder ein Parkplatz zurückgebaut wird.
Na ja, Rotterdam ist alles andere als Autofrei. Für Berlin hoffe ich einfach, dass die durchaus bestehenden Konzepte zur allmälichen Abkehr vom Autoverkehr mit Rückbau von Straßen, Ausbau des ÖPNV, mehr Platz für Fahrradfahrer, usw. nicht wieder nach der nächsten Wahl blockiert werden.
Widerstand gegen die Beschränkung des MIV gibt es ja genug.
Was die bisherige Entwicklung angeht, sind natürlich auch schon viele Parkplätze bebaut worden, Busspuren und Straßenbahnen gebaut worden, Radwege eingerichtet worden. Aber der große Wurf ist leider noch nicht in Sicht.
Baukörper ist offline   Mit Zitat antworten