Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.11, 20:24   #65
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.536
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Immer wieder interessant sind die SGA-Kataloge, diesmal sind es die Herbstauktionen Ende August (Link). Mal abgesehen von den Chemnitzer Auktionen gibt es auch noch andere bekannte Objekte: den Narsdorfer Bahnhof für 3.000 Euro, das ehemalige Geithainer Landratsamt für 75.000 Euro oder die Domdechanei in Halberstadt für 125.000 Euro.

Diesmal wirft die GGG 10 Objekte auf den Markt. Die aktuellen Angebote aus Chemnitz im Einzelnen (wie immer ohne Eigentumswohnungen und einzelne Geschäftsienheiten, auch wenn ich die ETW auf dem Kaßberg wahnsinnig günstig finde):

Pestalozzistraße 7 (Luftbild), Sonnenberg, Denkmal, Mindestgebot 75.000 Euro (bei 15.026 € Netto-Jahresmiete)

5 WE, davon 4 WE vermietet. Sanierte, vermietete Mehrfamilienhäuser wurden bisher fast nie versteigert, deshalb darf man auf das Ergebnis gespannt sein.

Pestalozzistraße 19 (Luftbild), Sonnenberg, Mindestgebot 9.000 Euro

GGG. 10 leerstehende Wohneinheiten. Wie gewohnt Nässeschäden durch undichtes Dach. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Annaberger Straße 340 - 344 (Luftbild), Harthau, Denkmal, Mindestgebot 15.000 Euro (bei € 2.905 Jahresmiete für 1 vermietete WE, Grund und Boden zu Fremdgarage, 2 gepachtete Gärten)

GGG. 13 WE, davon 1 WE vermietet. 3 denkmalgeschützte MFH und zwei Nebengebäude. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Josephinenplatz 4 Ecke Ottostraße (Luftbild), Schloßchemnitz, Mindestgebot 15.000 Euro

GGG. Wohn-/Geschäftshaus mit ehemaliger Bäckerei und Laden, Bj. 1890. 19 WE, 1 GE, komplett leerstehend. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Rembrandtstraße 45, Ecke Holbeinstraße 50, lt. GB Rembrandtstraße 46 (Luftbild), Zentrum, Denkmal, Mindestgebot 9.000 Euro

GGG. 22 WE, 1 GE, komplett leerstehend. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Casparistraße 5 (Luftbild), Lutherviertel, Mindestgebot 9.000 Euro

GGG-Objekt. 12 leere Wohneinheiten. Letzter Preis auf der GGG-Webseite und damit wohl aktueller Verkehrswert: 140.000 €

Hermann-Löns-Straße 13 (Luftbild), Borna-Heinersdorf, Mindestgebot 9.000 Euro (bei 230 € Jahrespacht für 5 verpachtete Gärten)

GGG-Objekt. 5 leere Wohneinheiten. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Limbacher Straße 45 (Luftbild), Kaßberg, Mindestgebot 7.500 Euro

GGG-Objekt. 14 leere Wohneinheiten, 1 leere Geschäftseinheit. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Limbacher Straße 8 (Luftbild), Kaßberg, Mindestgebot 5.000 Euro

GGG-Objekt. 9 leere Wohneinheiten, 2 leere Geschäftseinheiten. Bisher nicht auf der GGG-Webseite angeboten.

Lerchenstraße 14 (Luftbild), Zentrum, Mindestgebot 1.000 Euro

Bundeseisenbahnvermögen. 2 leere Wohneinheiten. Heruntergekommen und an der verkehrsreichen August-Bebel-Straße.

Frankenberger Straße 120 (Luftbild), Hilbersdorf, Mindestgebot 4.000 Euro

GGG-Objekt. 9 leere Wohneinheiten. Letzter Preis auf der GGG-Webseite und damit wohl aktueller Verkehrswert: 95.000 €

Frankenberger Straße 122 (Luftbild), Hilbersdorf, Mindestgebot 4.000 Euro

GGG-Objekt. 9 leere Wohneinheiten. Letzter Preis auf der GGG-Webseite und damit wohl aktueller Verkehrswert: 92.000 €
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten