Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.18, 12:02   #384
Stadtträumer
Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 35
Beiträge: 123
Stadtträumer sitzt schon auf dem ersten Ast
Das Fraunhofer-Teil sieht aus wie die DDR-Restbestände am Haltepunkt Reick. Gestaltung Fehlanzeige.
Die Raumwirkung am Nürnberger Platz ist hingegen schon jetzt ein Meilenstein. Wird sicher Wahnsinn, wenn alle 4 "Turm"-bauten mal stehen. Find ich nicht schlecht. Architektur geht da aber auch noch besser.
Der Zander Entwurf Bernhardstraße sah wirklich nicht schlecht aus - die Umsetzung ist ein Griff ins graue Kastenklo der schon allltäglichen Dresdner Unterirdisch-Architektur. Armer Fisch. Arme Südvorstadt.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten