Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.07, 08:54   #67
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.937
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
StN 27.06.07
  • Am 26.06.07 Meinungsaustausch zwischen Land, Stadt und Breuninger
  • Da Vinci-Projekt soll nicht von Ministerien, sondern von Luxushotel (5 Sterne) dominiert werden
  • In beiden Komplexen Handelsflächen im EG sowie Luxuswohnungen in den oberen Geschossen, weniger Platz für Ministerien
  • Baubürgermeister Hahn: Bei Maßstäblichkeit, Nutzungsmix, Gestaltung guten Schritt weiter gekommen
  • Pressesprecher Finanzministerium: Über zulässige Bauhöhen gesprochen
  • Nächstes Treffen im Herbst
  • Bezug Neubau Standort Willy-Brandt-Str. bis Ende 2010

StN 28.06.07
van Agtmael (Breuninger) zum Treffen am vergangenen Dienstag:
  • Investoren berücksichtigen Wünsche der Landesregierung, am Karlsplatz "ein Tor zur Landesregierung" zu schaffen - Luxushotel soll doch kleiner ausfallen zugunsten der Ministerien
  • Übereinstimmung der Teilnehmer (Land, Stadt, Breuninger, LBBW Immobilien, Architekt van Berkel), dass sich Projekt derzeit positiv entwickle

Auch hier: http://www.szbz.de/ueberregional/stu...kel1160143.cfm

Entweder reden die Herren an einander vorbei oder die Zeitung hat da etwas falsch verstanden. Ergebnis jedenfalls bis jetzt: Kleineres Hotel, größere Ministerien, genaue Zahlen liegen aber nicht vor.
  • Van Agtmael: Eröffnung 2012 fest im Blick
  • Ausgearbeitetes Konzept werde im Spätherbst der Öffentlichkeit vorgestellt
Quelle: StN 28.09.07

Finanzminister Stratthaus zur Regierungszentrale:
  • In erster Hälfte 2011 Neubau mit Fünf-Sterne-Hotel, Restaurants, exklusiven Geschäften und Büroflächen mit ca. 35.000 qm möglich
  • "exklusives Gebäude mit schicken Schaufenstern, das Hinterhofcharakter ein Ende macht"
  • Wissenschafts- & Sozialministerium, Außenstellen des Kultusministeriums, des Justizministeriums und des Finanzministeriums geplant, mindestens 950 Ministerialbeamte

Ob Wirtschaftsministerium in der Theo-Heuss-Str. neu geordnet wird, werde noch geprüft - hoffentlich kommt ein Neubau.
Quelle: SWR-Online http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/i...662250/2mnrsy/

EDIT:
Stratthaus weiter: Ob Architektenwettbewerb kommt, noch offen.
Mögliches Konsortium: LBBW, Breuninger und Landesstiftung
Quelle: StN, 01.10.07

17.10.07
  • Wirtschaftsministerium an der Theo-Heuss-Str. wird wohl bleiben, kein Abriss und Umzug in das "Da Vinci"-Quartier, dafür soll der Parkplatz hinter dem Ministerium bebaut werden
  • Grund: Neben Kultus-, Sozial- und Wissenschaftsministerium zu wenig Platz in "Da Vinci"
Quelle: StN 17.10.07

31.10.07
  • Baubeginn 1.Hälfte 2011
  • Fünf-Sterne-Hotel, Restaurants, exklusive Geschäfte und Büros, ca. 35.000qm
  • Schicksal Wirtschaftsministerium weiter geprüft
Quelle: Esslinger Zeitung-Online http://www.ez-online.de/lokal/stuttg...kel1315812.cfm
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten