Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.11, 00:20   #73
felli
Mitglied

 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Chemnitz
Alter: 41
Beiträge: 117
felli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Dachkante ist dezent um die Wirkung als Würfel nicht zu stören. Sicherlich kann man da viel machen, ich stell da aber regelmäßig das Verhältnis von Wirtschaftlichkeit zu Funktion / Nutzen in Frage. Der Wetterschutz für die Terrasse bzw. eine räumliche Rahmung selbiger hatten wir ernsthaft in Erwegung gezogen (finde ich gestalterisch auch besser), man hätte sich allerdings die Wirkung auf der Terasse (Sonne, Ausblick, Offenheit) mit einer festen Konstruktion verbaut (Funktion vor Optik ).
felli ist offline   Mit Zitat antworten