Thema: Duisburg: Immobilienwirtschaft
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.16, 01:03   #123
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.645
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Büromarkt: Im 1. Halbjahr deutlich über Vorjahres-Niveau

Nach Angaben der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung wurden bis Mitte des Jahres 35.000 qm Bürofläche vermietet. Im 1. Halbjahr lag der Wert noch bei 28.600 qm, womit der Flächenumsatz in der ersten Jahreshälfte 2016 mehr als 20% über dem Vorjahresergebnis lag. Es wird erwartet, dass der Flächenumsatz bis Ende des Jahres das Niveau von 2015 (ca. 70.000 qm) erreichen wird.

Das hohe Ergebnis ist auf den ersten Blick natürlich sehr erfreulich. Allerdings dürfte die Angebotsreserve weiter deutlich zurückgegangen sein. Umso dringlicher wird der Neubau von Büroimmobilien, andernfalls wird es noch schwerer die Nachfrage zudecken. Vielleicht werden wir nächste Woche zu diesem Thema auf der Expo Real erfahren. Ich versuche noch am Wochenende einen kleinen Vorbericht einzustellen!

Quelle: Duisburg krempelt die Ärmel hoch und baut (Immobilien Zeitung vom 15. September 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten