Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.13, 17:41   #62
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.328
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
da vermuten einige wieder böses wo nichts böses ist. in dresden ist man sich der gradwanderung bewusst, jedoch konkurriert man hier im bereich städtetourismus mit anderen großstädten und letztlich um einkaufskundschaft. es werden zB die russen und tschechen als einkaufstouris beworben. weihnachtshauptstadt war auch letztes jahr schon ein slogan, der aus dem innenstadteindruck voller weihnachtsmärkte logisch entstand. so eine ballung findet man nirgends und steht nicht im widerspruch zum weihnachtsland mit schneegarantie. im prinzip ist stadt und land eine weihnachtseinheit. die zahlen des erzgebirges sind beachtlich und es bleibt den leuten überlassen, ob sie sich dem gedränge in dresden hingeben wollen oder nicht. die meisten kommen nur wenige tage, fahren also entweder nach hier oder da. eine gemeinsame promotion wäre deshalb irgendwie zwecklos. das ganze scheint eher konstruiert zu sein, weil man sich im gebirge wohl doch zuviele sogen macht. das sollte man gemeinsam abklären für nächstes mal. und wenns ums geld geht konkurriert heute leider jeder mit jedem, so zB auch dresden mit bannewitz, wo es eine firmenverlagerung vor die stadtgrenzen geben sollte und es knapp verhindert werden konnte. so ist es nunmal. wie auch die derzeit wieder überall zunehmende dominanz der zentren ggü den umländern.

und lieber stahlbauer: deine hinweise sind erneut ressentiment-zerfressen. es lässt sich aber so nicht verallgemeinern und auch nicht diskutieren. alles verändert sich.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten