Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.10, 13:44   #7
PacoDo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 35
Beiträge: 79
PacoDo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der entwurf sieht sehr gut aus. Mit der Natursteinfassade sieht es dem Reinoldihaus sogar etwas ähnlich, das bis zum 2. Weltkrieg dort stand.

Das die Einzelhandelsfläche steigt, hängt Wahrscheinlich damit zusammen, dass nun auch die 4. und 5. Etage dazukommen, die in der Zeit von Karstadt als Büroräume dienten. Dort soll ein Mieter aus dem Bereich Sport/Unterhaltung einziehen.

Als vorbildlich würde ich den zustand im Innern nicht unbedingt bezeichenen. Er ist zwar deutlich besser als die Außenfassade vermuten lässt, aber auch dort wird man hier und dort dringend etwas tun müssen.

Statt Media Markt als möglichen Mieter für die Elektronik-Flächen würde ich eher auf Berlet tippen. Die würden bestimmt sehr gerne in die Dortmunder Innenstadt zurückkehren. Außerdem dürften eine oder zwei Etagen zu wenig Fläche für einen Media Markt bieten. Die würden dann sicher gleich das ganze Haus nehmen.

Die Bauarbeiten dürften übrigens frühenstens anfang Mai beginnen, da die Mietverträge von Starstadt, KiK und Tedi erst ende April auslaufen.
PacoDo ist offline   Mit Zitat antworten