Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.09, 17:31   #196
PhilDo
Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 103
PhilDo sitzt schon auf dem ersten Ast
Der Ostenhellweg ist meiner Meinung nach der einzige Teil, der unter dem Einkaufszentrum leiden könnte. Allerdings sehe ich der Entwicklung relativ gelassen entgegen. Bis zur Kleppingstr. wird es keine großen Auswirkungen geben, da hier die Passantenfrequenz auch in Zukunft stimmen wird. Am Ostenhellweg hat sich in den letzten Jahren schon viel getan, große Filialisten oder Kaufhäuser gibt es ja jetzt schon nicht mehr. Will sagen: schon heute gibt es hier mehr "Billigläden" und Filialisten, die den täglichen Bedarf decken (dm). Vielleicht werden diese Läden in den nächsten Jahren zunehmen, aber was solls? Dann orientiert sich der Ostenhellweg halt eher an der Struktur der Kaiserstr. als am Hellweg. Veröden wird wohl nicht. Und wenn die Mieten sinken, könnten sich auch für junge Läden oder kleine Einzelhändler neue Möglichkeiten bieten.
PhilDo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.09, 08:41   #197
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Update

Die Sohle in (überwiegend) 12 Metern Tiefe wurde fast überall erreicht. Ausnahme: Am ehemaligen Berlethaus laufen noch die Aushubarbeiten. - Hat sich das Problem Bolland-Haus erledigt?! - Im Baufeld 1 (Dreieck zwischen Hövel- und Silberstraße) haben dagegen die Rohbauarbeiten begonnen. Gleiches geschah weiter westlich schon vor einigen Tagen. Hier ist die Baugrube, aufgrund eines geplanten Fluchttunnels, sogar 17 Meter tief. Ende Februar 2010 soll dann das letzte Baufeld für den Rohbau präpariert sein. Zu den bereits zwei errichteten Kränen werden sich in den nächsten Wochen noch sechs weitere dazugesellen.

Ruhrnachrichten.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.09, 09:15   #198
Dominik3110
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 6
Dominik3110 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Problem Bolland-Haus hat sich in soweit erledigt, dass dort seit einer Woche sämtliche Decken von der Nachbarhauswand abgetrennt (geschnitten) werden. Wie weit die dort sind kann ich aber im Moment nicht sagen. Wie dojul aber schon erwähnte (#192) sind die Arbeiten sehr weit vorrangeschritten.
Dominik3110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.09, 11:21   #199
marcwr
Debütant

 
Registriert seit: 27.11.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 2
marcwr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
neues vom neuen...

Guten Tag zusammen...

verfolge das Thema schon länger und bin zur Zeit fast täglich auf der Baustelle vor Ort...

Heute morgen wird der dritte Kran vor dem Gesundheitsamt aufgestellt, natürlich wieder im strömenden Regen...

Die Rampe in Baugrube ist fast vollständig abgetragen...

Der DemoCom Bagger ist heute Nacht nach Hause gefahren (mit insgesamt 4 Schwertransportern + BauContainer)

Das Berlet Haus ist komplett weg... und das Bolland Haus hat im hinteren Teil keine Aussenwand mehr!!

Sobald ich das mit Bilder Upload hinbekomme, gibts auch mal ein Foto oder zwei...

Gruß marcwr
marcwr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.09, 13:29   #200
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
Schön, dass die Ruhr Nachrichten mal wieder vor Ort waren. 8 Kräne ist natürlich ein Pfund. Ein Fluchttunnel in 17 Metern Tiefe unter dem Untergeschoss klingt auch beeindruckend. Was allerdings nur im Print-Artikel steht ist auch nicht schlecht. So wird die Silberstraße mit einer Behelfsbrücke ausgestattet, welche diese für die LKW wieder durchfahrbar macht. Sie soll 30 Tonnen Last aushalten können. An Martinstraße und Potgasse werden 2 Baukräne auf 6 bzw. 8 Meter hohen Portalen aufgebaut, damit die LKW darunter her fahren können.
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.09, 18:38   #201
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
So sieht die Seitenwand des Bolland-Haus jetzt aus:

Quelle: Mein Bild

Die bereits vorhandenen 3 Kräne:

Quelle: Mein Bild
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.09, 08:06   #202
steve222
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Dortmund
Alter: 36
Beiträge: 22
steve222 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jetzt steht Kran Nr. 3 in fast voller Pracht an der Baugrube.

@all, danke für die Visualisierungen

Die Baustelle sieht schon verdammt riesig aus. Freue mich über die Veränderungen in diesem Teil der Stadt. Hoffe einige der anderen Hausbesitzer ziehen nach und renovieren oder bauen neu, damit dieser Teil der Stadt ein komplett schönes Gesicht bekommt!?
steve222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.09, 11:25   #203
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Kritik und Zuspruch

Am gestrigen Abend fand im Kolpinghaus eine Diskussionsrunde zum ECE-Neubau statt. Mittlerweile findet das Projekt in der Bevölkerung im Großen und Ganzen Zuspruch. Dennoch bleiben einige, natürlich subjektive, Kritikpunkte bestehen: So werden zu viele geschlossene Fronten existieren und die Gestaltung sei zu introvertiert, trotz sechs Zugängen (einer führt an der Ecke Hövelstraße/Silberstraße direkt in ein Geschäft). Zuspruch erhielt dagegen der für die Fassade verantwortliche Architekt Kramer. Diese (Fassade) soll sich laut Kramer an die klassische Moderne orientieren. Die Leitidee sei, die Großfassade in einzelne, "ablesbare Häuser" aufzubrechen. Prägend ist dabei eine klar gegliederte, hochwertige Natursteinfassade. - Eine Natursteinfassade, sprich etwas hochwertiges, ist für ECE ja nicht unbedingt selbstverständlich, deshalb gibt es von mir einen ! Dass der Komplex aber im Stile "einzelner, ablesbarer Häuser" errichtet werden soll, wird zumindest auf den bekannten Visualisierungen, meiner Meinung nach, nicht ersichtlich. -

Ruhrnachrichten.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.09, 11:56   #204
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
@Nick

2 Zahlen verwirren mich. Zum Einen spricht der Redakteur von 160 statt 150 Geschäften, zum Anderen spricht der ECE-Verantwortliche von 6 Eingängen. Wo soll denn bitte der 6. Eingang sein ?

Die 5 Eingänge in der Übersicht:

1. Westenhellweg (Haupteingang), 2. Silberstraße (Glasgebäude), 3. Silberstraße/Potgasse,
4. Verwaltungsgebäude (Hoher Wall), 5. Ecke Hövelstraße/Silberstraße
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.09, 17:53   #205
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
6/12/2009


Quelle: Mein Bild

Quelle: Mein Bild

Quelle: Mein Bild

Quelle: Mein Bild

Der Vodafone-Shop im Bolland-Haus hat übrigens vorübergehend geschlossen.
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.09, 15:26   #206
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Kurzes Update 11/12/2009

http://www.abload.de/img/dsci7113k9lv.jpg





Quelle: Meine Bilder

--------------
Mod: Bilder mit mehr als 1.000 Pixel Breite (deines hat 3.584 Pixel!) bitte nicht direkt einfügen, da sonst bei üblichen Bildschirmauflösungen Texte nur durch Scrollen jeder einzelnen Zeile lesbar sind. Ich habe erst einmal einen Link draus gemacht. Du kannst das Foto gerne verkleinern und mit Hilfe der Änderungsfunktion wieder direkt einbinden.
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.09, 13:02   #207
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
Heute Morgen wird/wurde der 4. Kran aufgebaut. Damit fehlen noch 4.
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.09, 21:27   #208
Dortmunder
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 82
Dortmunder hat die ersten Äste schon erklommen...
Bild11.jpg (JPEG-Grafik, 850x638 Pixel) - Skaliert (85%)

Quelle: RN-Print Ausgabe vom 17.12.2009

--------------------
Hinweis der Moderation: Die Einbindung der Bilddatei wurde in einen Link geändert. Bitte künftig auf die Richtlinien für das Einbinden von Bildern achten! Vielen Dank. nikolas
Dortmunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.09, 21:49   #209
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Behelfsbrücke

Folgend, ein Bild der von "Dortmunder" bereits erwähnten Behelfsbrücke über die Silberstraße, siehe Beitrag #200:


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.09, 12:39   #210
dokom21
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Dortmund City
Alter: 40
Beiträge: 73
dokom21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
An der Ecke Hiltropwall/ Hövelstr. wurde jetzt auch ein Bauschild aufgestellt.

Moderation: Bild geurlt. Bitte Bildgröße senken (maximal 1024 Pixel). Danke.

http://img9.imageshack.us/img9/1258/abcd0002po.jpg

Quelle: mein Bild

Geändert von dokom21 (23.12.09 um 12:55 Uhr)
dokom21 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum