Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.10, 21:28   #46
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.517
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein Werbedisplay mit dem schon bekannten Bild hängt an der Zeilgalerie, ich weiß nicht wie lange schon, habe es heute erst gesehen.


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-03-21
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.10, 23:04   #47
PornoPuma
Wildfang
 
Benutzerbild von PornoPuma
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 194
PornoPuma ist ein geschätzer MenschPornoPuma ist ein geschätzer MenschPornoPuma ist ein geschätzer MenschPornoPuma ist ein geschätzer Mensch
Abspecken...

In den Abbildungen in den Beiträgen #1, #6 und #9 war der Eingang der neuen Zeilgalerie noch bis an die Zeil heran begradigt. Ob es gefällt oder nicht, es sieht ein wenig nach abspecken aus. Vergleicht man die Visualisierungen mit dem Orginal, stellt man fest, dass außer ein paar LEDs und Blechen außen sich nicht viel verändert. Auch die Glasfront über dem Eingang bleibt gleich. Ein paar später angebrachte Teile und überflüssiger Zierrat werden abgeflext. Nennen wir es also "Frischzellenkur".
PornoPuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.10, 23:15   #48
Project
FRNKFRTMMN
 
Benutzerbild von Project
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 624
Project sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Gut gesehen - aber für 8 Millionen Euro kann man auch nicht viel erwarten.

Also links lediglich neue Bleche, in der Mitte wird das Zeilgalerie-Schild abgehängt (gut so!) und rechts findet mit dem Mega-Screen der Löwenanteil unter den Umbaumaßnahmen statt. Der versetzte Eingang gefällt mir aber deutlich besser und auch rechts und links des Eingangs wirkt die Fassade laut Rendering deutlich hochwertiger!
Project ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.10, 19:37   #49
DeWalli
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 28.07.2009
Ort: Frankfurt
Alter: 28
Beiträge: 10
DeWalli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Also das was ich auf den Bildern gesehen habe gefällt mir ausgesprochen gut
Vorallem die Leinwand finde ich grandios.

Ich hoffe sie setzen das auch genauso gut um !
DeWalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.10, 08:51   #50
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.796
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Demnächst beginnt der Umbau. Eine Baugenehmigung liegt laut IFM inzwischen vor. Mit einer Fertigstellung bis Ende dieses Jahres wird es angesichts der Verzögerungen nichts mehr, die IFM nennt nun Sommer 2011 für den Abschluss der Umbauarbeiten. Als Investitionssumme werden jetzt zehn bis elf Millionen Euro genannt - also nicht weniger als im Frühjahr 2009 mitgeteilt, sondern zwei bis drei Millionen mehr. Ansonsten dürfte es bei der zuletzt bekannt gewordenen Planung bleiben, zumindest steht in diesem FNP-Artikel vom 1. April nichts Gegenteiliges.

Heute berichtet auch die FAZ. Erwähnt wird die nochmals geänderte Eingangssituation (dazu oben #47). Mit Leuchtdioden versehen wird der linke Teil des Gebäudes. Der rechte Teil erhält eine computergesteuerte Lichtfassade, 26 Meter breit und mit 17 Metern Höhe etwas niedriger als zunächst geplant. Auf dem Bildschirm wird "schwarz-weiße Lichtkunst" in Form von "zufällig generierten Mustern" gezeigt. Werbung hat die Bauaufsicht dort nicht zugelassen. Auf der Fassade werden aber Logos der Geschäfte angebracht. Bei den bereits in früheren Beiträgen erwähnten Änderungen der inneren Erschließung soll es bleiben.

Während des Umbaus wird das Gebäude zu 40 bis 45 Prozent entmietet. Ein Teil der Geschäfte bleibt geöffnet, so etwa H & M und Benetton im Erdgeschoss. Als Umbaukosten werden in der FAZ zehn bis zwölf Millionen Euro genannt.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.10, 21:08   #51
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Nachdem ich heute mit einem "Insider" unterhalten habe stellen sich manche Details aus dem FAZ-Artikel allerdings etwas anders dar...

Zitat:
Die Immobilie werde aber zu 40 bis 45 Prozent entmietet, sagte Glatzel. Die Zeilgalerie habe in den vergangenen zehn Jahren unter einem schlechtem Management gelitten.
Entmietet wurde hier wohl gar nichts, die Inhaber der Läden haben einfach nur aufgegeben, da nach einem 1jährigen Stillstand in der Sache nicht viel passiert ist. Externe wie Interne die groß angekündigten Umbaumaßnamen nicht mehr für voll nahmen und die Kundschaft immer weniger statt mehr wurde. Leider ist das dann wohl eher das Resultat des neuen und nicht des alten Managements!!!

Hat man eigentlich nie in Betracht gezogen die Galerie nach hinten zu öffen und so einen Eingang in Richung des Palais zu schaffen??? Dann wäre immerhin ein indirekter Link zum Hotel und dem MyZeil enstanden.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.10, 13:34   #52
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
^

Gute Idee. Für die Ecke hinter dem Palais muss m.E. ohnehin etwas geschehen. Auch wenn hier noch nicht alles fertig ist, droht meines Erachtens ein toter Raum zwischen Hochhausschluchten zu entstehen. Das passende Volk mit 'nem Kasten Bier hatte sich Freitag abend auch schon eingefunden. Wozu gehört eigentlich der ältliche Querriegel, der zwischen MyZeil, Galeria Kaufhof und Zeilgalerie übriggeblieben ist und auch eine Front zu dem Platz hat?

Mein persönlicher Vorschlag wäre ja, hinter dem Palais eine kleine Grünanlage in Anlehnung an den alten Barockgarten einzurichten, denn die Wirkung dieser riesigen betonierten (oder mit Betonsteinen belegten) Fläche ist jetzt schon ähnlich mies wie beim Goethe- / Rathenauplatz. Die Tatsache, dass dieser Bereich bis 1944 Privatgelände war, hatte wohl schon seinen Grund.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.10, 18:10   #53
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Da muss/wird auch noch was geschehen, ich glaube nicht das Jumeirah den Eingang des Deluxe-Hotels auf einen Hinterhof haben möchte!?

Etwas Grün, die Öffnung der Zeil-Galerie nach Hinten und natürlich die ohnehin dringend notwendige Aufwertung der hinteren Fassaden der Zeil-Anlieger, könnten da Wunder bewirken!!!
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.10, 11:52   #54
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.507
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Ich finds auch eine gute Idee, die Zeilgalerie Richtung MyZeil zu öffnen! Auch der Vorschlag mit der Begrünung gefällt mir, momentan wirkt in der Ecke alles noch reichlich steril und ungemütlich. Und aus dem älteren Querriegel ließe sich sicher etwas machen: wenn man die Fassade (und evtl. das Dach) etwas aufpeppt und in das EG ein Cafe oder sonstiges Ladengeschäft macht, wäre schon viel gewonnen. Ich meine mich zu erinnern, dass mal im Forum stand, dieser Gebäudeteil würde noch zur Post/Telekom gehören? Näheres konnte ich aber leider nicht finden. Sollte das so sein, würde das die Sache vermutlich komplizierter machen, da der Durchgang von der Galerie zu Myzeil dann durch den Gebäuderiegel hindurch verlaufen müsste, oder täusch ich mich da und es gibt auch einen seitlichen Durchgang?



-screenshot von google-

Neben der Zeilgalerie könnte auch der Kaufhof einen weiteren Eingang nach Norden machen, um das Gelände zu beleben. Das war auch mal im Gespräch, ein entsprechender von BMXican verlinkter Artikel der FR ist aber leider nicht mehr verfügbar. Momemtan hat man nur das EG neu verputzt, die obere Fassade ist hinterhofmäßig wie vorher. Zusammen mit der geteerten Baustellenzufahrt fällt einem beim Blick auf das Areal wirklich nur "bonjour tristesse" ein.



-Bild von mir-

Geändert von Robbi (11.09.12 um 15:08 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.10, 12:19   #55
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.796
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das Vorkriegsgebäude, das letzte in diesem Block, gehört in der Tat der Telekom. In den PalaisQuartier-Threads und im Strang zum Palais Thurn und Taxis wurde es einige Male erwähnt. Zu Beispiel hier ab #121, Links zu historischen Fotos finden sich in Beitrag #124.

Darin befindet sich meines Wissens Fernmeldetechnik. Die dortigen Einrichtungen werden Teil des sehr bedeutenden Fernmeldeknotens sein, der beim Bau des PalaisQuartiers für erhebliche Schwierigkeiten in technischer Hinsicht sorgte und der Grund dafür ist, weswegen noch weitere große Technikgebäude der Telekom in diesem Block stehen.

Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass hier ein Durchbruch zum Hof östlich des T&T-Palais geschaffen werden kann. Zum einen wegen der Bedeutung der dortigen Anlagen, zum anderen wegen der - zurückhaltend formuliert - sicherlich sehr großen Herausforderung, ein Unternehmen wie die Telekom zu einer Teilräumung zu bewegen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.10, 14:35   #56
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Für den Anfang fände ich es schon sehr toll wenn man sie dazu bewegen könnte, Ihre Gebäude komplett zu streichen und nicht nur an einer Seite. Die Fassade zum MyZeil Ausgang hin zu streichen und den Rest so zu lassen wie er ist ist irgendwie... *mhhh* ...wie sag ich es... *ähhh* ...dämlich oder!?

Wenn man die Gebäude nach hinten schon aus technischen Gründen wie Teilräumungen oder Lieferzufahrten nicht öffnen kann, würde dem Platz vielleicht wirklich etwas Grün gut zu Gesicht stehen!? Wenn man die rückwertigen Fronten schon nicht nutzen kann und nicht aufmöbeln möchte, könnte man sie so zumindest etwas maskieren? So bleiben kann's ja echt nicht, oder???
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.10, 20:22   #57
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Fassadenmuster an der Zeilgalerie

An der Front der Zeilgalerie wurden die Fassadenmuster des LED-Screens angebracht. Sieht aus als wäre nur das obere Feld aktiviert und das untere inaktiv.
Ich denke auf der kompletten Fläche der Fassade wird die Wirkung enorm sein.
Hier ein paar Stills des pulsierenden Schwarz-Weiß-Musters:







Bilder sind von mir (trotz guter Quali).
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.10, 18:37   #58
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Fassadenumbau beginnt!!!

Heute wurden das Vordach und der "überdimensionale Kugelschrieber", also die Vorbauten der Zeilgalerie-Fassade entfernt.
Es geht wie's aussieht nun endlich los, zumindest von aussen!?
Wäre nicht schlecht wenn man auch beim Innenausbau auch mal Nägel mit Köpfen macht!











Bilder von mir (+ sorry für's Gegenlicht).
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.10, 10:39   #59
mahlzeit
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von mahlzeit
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 382
mahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfach
Verflucht noch eins - jetzt bin ich aber platt, wie sehr die Zeilgalerie durch diesen ersten Eingriff gewonnen hat. Jetzt das ganze von innen und außen ein bisschen sauber machen und gut wär's gewesen - zumindest für meinen Geschmack.

Aber gut, auf mich hört in diesem Fall ja keiner.
mahlzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.10, 10:18   #60
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 610
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Was die Galerie an sich betrifft – und damit meine ich jetzt lediglich das verglaste Treppenhaus in der Mitte des Komplexes –
gebe ich Dir recht mahlzeit, allerdings wird sich da ja uch gar nicht mehr so viel ändern.

Ich bin allerdings sehr froh, das man sich nochmal dem wenig einladend wirkenden Teil der Fassade (rechts davon) mit den
chicen Trittgittern als Fassadenverkleidung widmet. Hier wird der Screen mit Sicherheit eine ordentliche Aufwertung bewirken.

Auf der Page der Zeilgalerie gibt es einen Intro-Movie indem man die revitalisierte Zeilgalerie bewundern kann:
http://www.zeilgalerie.com

Den selben Clip kann man sich in verleinerer Version auch auf der Page selbst nochmal hier anschauen:
http://www.zeilgalerie.com/zeilgalerie.html

Der Clip beinhaltet zum Ende hin auch eine Animation der Leuchtfassade.

Geändert von sweet_meat (02.06.10 um 10:42 Uhr) Grund: Der Link hat nicht funktioniert - Sorry.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum