Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.12, 10:29   #1
Fettucine
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Offenbach
Alter: 38
Beiträge: 59
Fettucine könnte bald berühmt werdenFettucine könnte bald berühmt werden
Veranstaltungshinweise für die Stadtregion

Spaziergang in der Stadt

Städteführung mit Fußballspiel am Samstag

Wer neu ist in Offenbach oder schon lange hier lebt, aber nicht weiß, was sich hinter dem Kulturkarree verbirgt, den lädt Oberbürgermeister Horst Schneider für Samstag, 28. April, um 11 Uhr zu einer Stadttour ein. Die Rundfahrt mit dem Bus und zu Fuß führt durch mehrere Stadtteile. Neugierige müssen nur den Weg zum Rathaus, Berliner Straße 100, finden, an dessen Nordseite gestartet wird.

Zu Fuß geht es zunächst durch das Kulturkarree, wo Schneider kulturelle Einrichtungen wie die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv vorstellt. Dann geht es mit dem Bus weiter. Der OB stellt wichtige Städtebauprojekte wie neue Wohnbauprojekte vor. Kulinarische Ausgeh-Tipps rund um den Wilhelmsplatz runden das Programm ab. Die städtische Gästeführerin Monika Krämer begleitet die Tour.

Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, das Fußballspiel des OFC gegen den 1. FC Saarbrücken im neuen Stadion live mitzuerleben. Die Teilnahme an der Tour und der Besuch des Fußballspiels sind kostenfrei. Das Amt für Öffentlichkeitsarbeit bittet aber um eine Voranmeldung unter Telefon 069/80652846 oder info@offenbach.de. Das Kartenkontingent für das Fußballspiel ist begrenzt. Teilnehmer, die das Spiel nicht sehen möchten, fährt der Bus zum Rathaus zurück. (mre.)

http://www.fr-online.de/offenbach/sp...,14980358.html
Fettucine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.12, 17:03   #2
Fettucine
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Offenbach
Alter: 38
Beiträge: 59
Fettucine könnte bald berühmt werdenFettucine könnte bald berühmt werden
War selbst dort und muss sagen dass der OB sich mit einem grossen Herzen um den Städtebau kümmert. Er zeigt grosses persönliches Interesse für die laufenden Projekte in Offenbach und redet mit Optimismus über die Möglichkeiten in der nahen Zukunft z.B. Kaiserlei und die Brachgelände rund um etc. Letztens hatten die angeblich diskussionen mit einem Investor über die leerstehenden Hochhäuser am Kaiserlei geführt.

Ich habe für ihn gestimmt und freue mich darüber
Fettucine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2014 Deutsches Architektur-Forum