Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.13, 11:41   #16
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 6.376
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Abriss des AfE-Turms beginnt nächste Woche

Vom Wettbewerb aus #248 war noch nichts zu hören, obwohl die Preisgerichtssitzung bereits am 2. Juli stattfand. Dafür gibt es Neues vom AfE-Turm in einer Pressemitteilung der ABG Holding:
Das Projekt Kulturcampus Frankfurt kommt voran: Die ABG Frankfurt Holding fängt in der kommenden Woche mit dem Abriss des AfE-Turms an. „Damit bringen wir den Kulturcampus als wichtiges Projekt der Stadtentwicklung in eine neue Phase“, sagte ABG-Geschäftsführer Frank Junker.

In dem 1972 errichteten 116 Meter hohen Gebäude wurden bis Ende März Gesellschaftswissenschaftler und Pädagogen ausgebildet. Sie zogen inzwischen auch auf den neuen Campus der Goethe-Universität im Westend um.

Die ABG hat das insgesamt 16,5 Hektar große Areal des Campus Bockenheim Mitte 2011 vom Land Hessen erworben, um als Verbindung zwischen dem Westend und Bockenheim den Kulturcampus Frankfurt zu schaffen. Neben Wohnungen und Büros sollen Proberäume für Musiker und Tänzer entstehen.

Im Süden des Kulturcampus sollen nach den Plänen der ABG vor allem Wohnungen entstehen. Nach dem Abriss des AfE-Turms, für den nun die vorbereitenden Arbeiten beginnen, „wollen wir jetzt mit der Projektentwicklung beginnen“, sagte ABG-Chef Junker.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.13, 13:13   #17
poraudi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14
poraudi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es ist noch nicht klar, was an die Stelle kommen soll. ABG-Chef Junker sagte, dass es wohl eher nicht 90.000 Quadratmeter Bürofläche werden. Das steht hier:
poraudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 09:14   #18
elloco
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 04.06.2010
Ort: FFM
Alter: 45
Beiträge: 19
elloco sitzt schon auf dem ersten Ast
Hm das wäre schade. Ich dachte dort sollen 2 weitere HH entstehen.

Siehe hier:
http://www.welt.de/regionales/frankf...bgerissen.html

Auch wenns nicht der schönste war, mir wird er fehlen....
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.13, 02:21   #19
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.452
MathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz sein
Abriss des AfE Turms

Ein paar weitere Details zum Abriss aus einem FNP Artikel von gestern:
  • Ab kommenden Dienstag wird ein Bauzaun aufgestellt und Container werden angeliefert
  • Ohne spektakuläres Spektakel à la Sprengung machte Frank Junker, Geschäftsführer der ABG Frankfurt Holding, deutlich
  • Am Anfang steht für ca. 2 Monate die Entkernung, in Art von Möbel, Tür und Fenster Entfernung
  • Dann kommt hydraulisches Gerät wie beim Henninger Turm zum Einsatz
  • Aktuell rechnet man damit, dass spätestens in einem Jahr der Turm abgerissen ist.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.13, 00:23   #20
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.452
MathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz seinMathiasM kann im DAF auf vieles stolz sein
Abriss des AfE Turms

Ein paar Informationen zum Abriss des Turms aus einem Video des HR heute. Demnach wird bis zu einer Höhe von 30 Metern mit Kleinbaggern vom Typ Bobcat der Turm abgetragen, bevor dann die Longfronts zum Einsatz kommen. Interessant auch, es ist das zweithöchste Gebäude das in Deutschland abgerissen wird.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.13, 18:38   #21
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 6.376
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Mittlerweile prangt ein Riesenposter des Abbruchunternehmens an der Westseite des AfE-Turms:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.13, 22:29   #22
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.015
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
AWR meint es mal wieder Ernst. Neben dem AfE-Turm steht bereits eine größere Anzahl schwerer Baumaschinen der Firma bereit. U. a. wartet ein großes Gerät zum Zermahlen von Betonbrocken auf seinen Einsatz. Ich weiß nicht, welche Arbeiten im Gebäudeinnern noch zu erledigen sind, aber ich halte es für möglich, dass der Abriss schneller beendet sein wird, als beim Henniger Turm (die haben ja auch nur ein halbes Jahr Vorsprung).

- Ja, diesmal ohne Foto. -
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.13, 17:24   #23
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.015
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Ein bisschen was tut sich schon.



Der AfE-Turm wird entkernt:



Es wird Zeit, dass er geht:



Das Nachbargebäude sieht relativ neu und intakt aus. Es wurde von der Abrissfirma gleich mit eingezäunt. Es wird vermutlich nie den Titel "Ältestes Gebäude Frankfurts" erhalten.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.13, 23:43   #24
Fachwerkhaus
retroprogressiv™
 
Benutzerbild von Fachwerkhaus
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Helenopolis am Main
Alter: 29
Beiträge: 409
Fachwerkhaus ist ein hoch geschätzer MenschFachwerkhaus ist ein hoch geschätzer MenschFachwerkhaus ist ein hoch geschätzer MenschFachwerkhaus ist ein hoch geschätzer Mensch
Soweit mir bekannt ist wird das FLAT (Forschung und Lehre am Turm) mit abgerissen. Schade, noch ein unauffälliger aber hübscher Vertreter der hier viel zu kurz gekommenen Postmoderne weniger.
Fachwerkhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.13, 15:22   #25
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 56
Beiträge: 2.008
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Neben dem oben gezeigten Riesenposter, ist AWR jetzt auch auf Augenhöhe mit Fähnchen Transparenten und kleinem Gerät präsent




Bilder: thomasfra
__________________
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.13, 11:38   #26
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 6.376
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Schnell wird es nicht gehen. Das Abbruch-Unternehmen nennt für den "kontrollierten Rückbau eines Universitäts-Hochhauses" nun einen Zeitraum bis Juli 2014. Über 60 Facharbeiter sollen tätig sein oder werden. Beeindruckend das Arsenal der aufgebotenen Maschinen: Klick!
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.13, 15:25   #27
Robbi
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz, Leverkusen
Alter: 31
Beiträge: 1.026
Robbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle Zukunft
Aus der Ferne konnte man die bunten Punkte von Bauhelmen im Turm erkennen, auch scheinen außer in den untersten zu sehenden Etagen die Fenster bereits entfernt worden zu sein. Für eine großere Ansicht bitte auf das Bild klicken.



-Bild von mir-
__________________
Bangkok - Stadt der Engel
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 17:00   #28
Robbi
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz, Leverkusen
Alter: 31
Beiträge: 1.026
Robbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle ZukunftRobbi hat eine wundervolle Zukunft
Kleine Ergänzung von heute. Schon in der Westendstraße konnte man deutlich den Lärm der laufenden Entkernung hören. Für mich war der Turm nur in seiner Hässlichkeit außergewöhnlich, weshalb ich ihn nicht vermissen werde. Wie Fachwerkhaus oben schon schrieb, ist es aber unverständlich, dass das ansehnliche FLAT (Foto von Schmittchen) nicht erhalten werden kann/soll.



Das auf der DAF-Karte noch zu sehenden Souterrain-(Park?)Geschoss südlich des Turms ist schon abgerissen worden.



-Bilder von mir-
__________________
Bangkok - Stadt der Engel
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.13, 16:35   #29
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.858
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Aus der Ferne sieht es so aus, als sei der AfE-Turm jetzt bereits komplett fensterfrei und entkernt:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.13, 00:11   #30
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 32
Beiträge: 1.489
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Auf Wikipedia (genauer gesagt: auf der Diskussions-Seite des entsprechenden Artikels) wird seit Wochen behauptet, dass der Turm Anfang nächsten Jahres jetzt doch gesprengt werden soll. Nun soll sogar ein ominöses Rundschreiben vom 09.12.2013 vorliegen, „in dem als Tag der Sprengung der 2. Februar 2014 genannt wird“.
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2014 Deutsches Architektur-Forum