Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.14, 09:30   #31
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Welch plötzliche Hochhausliebe! (müssen wohl nur vom richtigen sein).
Überhaupt dumm: Welch noch dazu höher gelegenes Hochhaus würde von einem Flachbau verdeckt; oder geht es gar um die Verkehrsteilnehmer, deren Blick von der Straße aus auf diese Prachtbauten verdeckt sein könnte?

Zitat:
Zitat von olum83 Beitrag anzeigen
Noch eine Frage zum Plan von Wagahais Post #22: Was soll das größte Gebäude darauf darstellen (zwischen Nordbahnhofstraße und Park)?
An der Stelle werden auf Plänen gerne irgendwelche Platzhalter gesetzt. Ein Midrise war dort auch schon untergebracht.

Allein um die Provinzfürsten zu schocken, sollte man da mal ein 300m-Hochhaus hinrendern.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.14, 15:44   #32
olum83
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von olum83
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 287
olum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblick
Durcheinander? Nein. Wer (die ganze Seite) lesen kann, ist im Vorteil
Mit "Holiday Inn u.a. Wolframstraße" hat es wirklich nichts zu tun, das war einfach eine Ergänzung zu vorherigen Posts (#25,26,30)
Aber ich schreibs jetzt auch nochmal dorthin, wo es eher hingehört ("S21-B/C Rosensteinviertel")

... und das Googlebild von Hsnr. 15 war hier bereits auch schon 2x verlinkt ... )

Geändert von olum83 (09.09.14 um 16:27 Uhr)
olum83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.14, 16:17   #33
olum83
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von olum83
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 287
olum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblick
... und hier nochmal ein Nebenaspekt aus diesem Thread, der mit dem Titel übrigens auch nichts zu tun hat:

Zitat:
Zitat von olum83 Beitrag anzeigen
Noch eine Frage zum Plan von Wagahais Post #22: Was soll das größte Gebäude darauf darstellen (zwischen Nordbahnhofstraße und Park)?
Zitat:
Zitat von Max BGF Beitrag anzeigen
An der Stelle werden auf Plänen gerne irgendwelche Platzhalter gesetzt. Ein Midrise war dort auch schon untergebracht.
Auf dieser Karte kann man diesen gelben, nicht rechteckigen "Platzhalter" auch schön erkennen: Stuttgart 21 - Stadtentwicklung

Liegt aber noch in ferner Zukunft, in den nächsten Jahren wird man da auf jeden Fall nicht bauen können: Streetview - noch ohne U12-Brücke
olum83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.14, 16:40   #34
olum83
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von olum83
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 287
olum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblick
Vorläufiges Schlussfazit für diesen Thread - und gleichzeitig der Zusammenhang zur ominösen Hausnr. 15:

Frank Hermann (Stadtplanungsamt Stuttgart) meinte, dass der Verkauf eben dieses Gebäudes die Stadt jetzt bezüglich weiterer Planungen des ganzen Geländes - also inkl. der Grundstücke, auf denen die Hotels gebaut werden sollten - zeitlich unter Druck setzt! (Quelle: StZ-Link aus Post #13)

Was auch immer das bedeutet - wir werden sehen...
olum83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.14, 13:18   #35
Architektur-Fan
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektur-Fan
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: wichtige Weltstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.169
Architektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von jaggyjerg Beitrag anzeigen
Ob aber in DIESEM Fall was hübsches entstanden wäre, wage ich dennoch zu bezweifeln. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass hier nur die maximalste Gewinnmaximierung zählt.
Ich finde die Ausgliederung des A&O Hostel - aus städtebaulicher Sicht - perfekt!
Ich stimme dir zu 100% zu.

Hier schätzen einige das Potenzial dieser Lage falsch ein! Die Wolframstraße, die vor noch nicht allzu langer Zeit den Charakter von Stadtrand & Brache vermittelt hat, hat sich mittlerweile zur zentralen City-Lage entwickelt.

Wer diese Aussage belächelt, sollte sich im benachbarten Thread zum Milaneo die Fakten anschauen. Der Besucheransturm und der damit verbundenen wirtschaftliche Erfolg des Milaneo übertrifft alle Erwartungen.

Eines ist sicher: auch andere Marktteilnehmer wollen am Erfolg teilhaben! Mich würde es nicht wundern, wenn die wirtschaftliche Dynamik bzw. Bautätigkeit im Bereich Wolframstr./Nordbahnhofstr./Rosensteinstr. bis Ufa-Palast in nächster Zeit deutlich anziehen wird. Und wenn eine Low-Budget Hotelkette in dieser Lage nicht investiert, dann werden eben andere investieren!

Die hier kritisierte provinzielle bzw. kleinstädtische Bebauung im direkten Umfeld ist eine Momentaufnahme. Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und wage die Behauptung, daß sämtliche Brachflächen, Mietskasernen und kleinstädtische Bebauung in spätestens 20 Jahren verschwunden sein werden.

Geändert von Architektur-Fan (29.11.14 um 14:24 Uhr)
Architektur-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.14, 14:55   #36
Architektur-Fan
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektur-Fan
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: wichtige Weltstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.169
Architektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektur-Fan kann im DAF auf vieles stolz sein
Stuttgart Conradi-Hochhäuser - Berlin Hochhäuser Leipziger Str.

Zum bereits besprochenen Thema der Conradi-Hochhäuser möchte ich noch etwas anmerken.

Die Conradi-Hochhäuser erinnern mich an die städtebauliche Situation in der Leipziger Straße in Berlin. Wer die Leipziger Str. in Berlin kennt, der weiß, daß dort mehrer Wohnhochhäuser aus DDR-Zeiten stehen. Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Komple...er_Stra%C3%9Fe

Im Stuttgarter Fall war es sozialer Wohnungsbau. Im Berliner Fall war es Wohnungsbau für Privilegierte, insbsondere für westliche diplomatische Mitarbeiter und akkreditierte Journalisten, errichtet an der ehemaligen Sektorengrenze. Der soziale Hintergrund ist daher sicherlich nicht vergleichbar, wohl aber der städtebauliche Aspekt. In beiden Fällen stellen die Hochhäuser Zeitzeugen einer vergangenen Epoche dar.

In beiden Fällen haben die aktuellen Bewohner einen fantastischen Ausblick über die neu entstandene Architektur ihrer Stadt. In Berlin, Leipziger Str. können die Hochhausbewohner einen fantastischen & unbezahlbaren Ausblick über die Neue Mitte Berlins (vor allem über die Berliner Friedrichstadt) genießen. In Stuttgart können die Bewohner der Conradi-Hochhäuser einen fantastischen Ausblick genießen, der über die neu entstehende Architektur des Europaviertels hinweg, über den Stuttgarter Hauptbahnhof hinweg, bis hinein in die bisherige Stuttgarter City um die Königstraße reicht.

Geändert von Architektur-Fan (29.11.14 um 15:30 Uhr)
Architektur-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.15, 17:31   #37
olum83
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von olum83
 
Registriert seit: 09.01.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 287
olum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblickolum83 ist ein wunderbarer Anblick
Verschwörungstheorie

Man bringe folgende beiden Aussagen in Zusammenhang, und fertig ist die Verschwörungstheorie:

1. mein eigener Post #41 vom 9.9.14:

Zitat:
Zitat von olum83 Beitrag anzeigen
Frank Hermann (Stadtplanungsamt Stuttgart) meinte, dass der Verkauf eben dieses Gebäudes die Stadt jetzt bezüglich weiterer Planungen des ganzen Geländes - also inkl. der Grundstücke, auf denen die Hotels gebaut werden sollten - zeitlich unter Druck setzt! (Quelle: StZ-Link aus Post #13)

Was auch immer das bedeutet - wir werden sehen...
2. die lange Verzögerung des Baustarts:

Zitat:
Zitat von Chris73 Beitrag anzeigen
Baubeginn 2016? Bemerkenswert lange Vorlaufzeit!
olum83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.15, 17:02   #38
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 481
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
Allerdings: warum wurde dann bereits der Bestand abgerissen? Ansonsten erscheint mir die Vorlaufzeit für Stuttgart recht normal, so was man aktuell hört ist ähnlich.

Bin sehr gespannt wie es links davon weiter geht. Eigentlich gefällt mir das Gebäude dort ganz gut, man müsste es halt sanieren.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.15, 11:50   #39
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 674
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Appartementhaus Sparkassenakademie

Verschoben von Europaviertel.

Nachdem die StZ Anfang August erstmals über Pläne der Sparkassenakademie berichtet hat, ein Appartementhaus an der Wolframstraße zu errichten (http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...512afd211.html) sind die Pläne nun in den StN konkretisiert worden.
Demnach
  • handelt es sich um die Flächen Wolframstraße 26, 26a und 28
  • sind die Gebäude schon vom Sparkassenverband erworben
  • soll der Bestand (zum Glück) abgerissen werden
  • bietet das Areal 1300 Quadratmeter Platz
  • behilft sich der Sparkassenverband bis zur Fertigstellung mit Räumen bei A&O-Hostels
Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.d...f11b57558.html
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.15, 17:04   #40
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 481
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
^ Gut zu hören! Damit verbleibt nur noch die unansehnliche Wolframstraße 24, die aber m.E. noch besser als die Nr. 26 ist. Die weiteren Gebäude in der Wolframstraße sind dann okay. Damit hätte sich die Wolframstraße grundlegend (zum Guten) verändert.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.16, 11:16   #41
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 674
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Im Bestand nördlich der Wolframstraße im Übergang zum Nordbahnhofviertel zeichnen sich Veränderungen ab. Ein Abbruchunternehmen legt nun Hand an ein ehemaliges Bürogebäude, bis vergangenes Jahr noch Sitz des Unternehmens Molliné, das nach Vaihingen umgezogen ist. Die Adresse lautet zwar Mönchstraße 11, die Fassade ist aber nur durch einen hässlichen Hof von der Wolframstraße getrennt. Das benachbarte Gebäude Wolframstraße 26 scheint ohnehin schon leer zu stehen. Was an dieser Stelle entstehen soll, konnte ich noch nicht herausfinden.






Und noch ein Blick auf die Gebäudeseite zur Mönchstraße hin.


Bilder: Chris73
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.16, 13:18   #42
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 481
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
Danke für die Bilder!
An der Wolframstraße 26, 26 A und 28 soll ein Gästehaus für die Sparkassenakademie (neben der Bibliothek) entstehen.
Siehe Bericht in den STN.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.17, 13:51   #43
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 674
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Nun ist auch der Bestand an der Wolframstraße entfernt worden. Es ist nicht schade drum. Ich poste hier auch nochmals den Link zum Neubauprojekt. Der war bislang im Wohnbauthread versteckt. Allemal eine Aufwertung.



Neubauvorhaben Cosmo: http://stuttgart.neubaukompass.de/St...rt/Bilder.html

Bild: Chris73
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.17, 18:59   #44
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 481
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
Oh, das geht es ja auch vorran. War wohl schon länger nicht mehr da...

Die Website zu Cosmo ist http://www.cosmo-stuttgart.de. Das Ding hat ne eigene Packstation, nen eigenen Fitnessraum und WLAN im ganzen Haus. Die 4-Zimmer-Wohnungen haben alle 150qm aufwärts.
Sicher ein Schnäppchen...
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.17, 20:09   #45
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 674
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Die Lage ist ja so schlecht nicht. Aber wenn wirklich noch das Gästehaus der Sparkassenaka kommt, guckt man halt auf eine Hausrückwand....
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum