Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.15, 09:00   #1
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Heilbronn: Parkhotel am Stadtgarten (in Planung)

Kongresshotel


Investor Wolfgang Scheidtweiler (Gasometer Pforzheim) wird nun auch in Heilbronn aktiv und bringt ein länger geplantes Projekt voran.
  • Hotel-Neubau, eventuell vier Sterne, direkt am Konzert- und Kongresszentrum Harmonie
  • Fertigstellung vor Beginn der BUGA 2019 vorgesehen

Videokolumne 360 Grad [ab min 3:30]


Orthofoto: Harmonie und Kunsthalle Vogelmann, an der gerade fertiggestellten Allee mit Stadtbahnlinien, 2014.

Stadt Heilbronn
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.15, 20:05   #2
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Vier Sterne Superior

Ein Tagungshotel, mit 120-140 Betten und Brauhaus, ist im Stadtgarten zur Moltkestraße vorgesehen.
  • Städtebaulich und architektonisch wird 1A-Lösung angestrebt / mehr Stadtgarten als vorher
  • Architektenwettbewerb für große Neuordnung, einschl. Busbahnhof Karlstraße
  • Eröffnung angestrebt: Sommer 2018

Meldung Newsletter | Artikel Stimme.de | Artikel SWR Studio Heilbronn


Der Stadtgarten an der Harmonie soll im Osten und Norden erweitert werden.

Stadt Heilbronn
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.15, 17:45   #3
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Eine kleine, persönliche Anekdote, anlässlich der Initiative von Wolfgang Scheidtweiler, nun auch ein Vorhaben in Heilbronn umzusetzen.

Am 4. Dezember letzten Jahres, nach der PK im Gasometer Pforzheim, hatte ich die Möglichkeit, nein – die Ehre, mich mit Herrn Scheidtweiler nahezu ungestört unterhalten zu können. Für mich war dies ein sehr inspirierender Austausch, und dafür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken.

Ein Schwerpunktthema war neben seinen interessanten Projekten unter anderem die Architektur und Stadtentwicklung unserer Heimatstädte Heilbronn und Pforzheim; damit auch die Gemeinsamkeiten, z.B. im ähnlichen Wiederaufbau nach der Zerstörung. Das Gespräch vor fast genau einem Jahr war am Heilbronner Schicksalstag, der sich zum 70. mal jährte. Ich spürte im Gespräch, mit nachdenklichen Momenten, wie sehr es ihm am Herzen liegt, positives zu bewegen, auch oder gerade in der Stadtentwicklung.

Ich will nicht verhehlen, dass ich großen Respekt vor erfolgreichen Unternehmern habe, die mit Herzblut in Projekte vor Ort, in der Heimat investieren. Dazu zähle ich Scheidtweiler in einer Reihe mit Schwarz, Klenk, Hopp oder Würth, egal ob Millionär oder Milliardär. Nichts ist selbstverständlich.

Danke für die Aufmerksamkeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 00:15   #4
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Stadtgartenhotel

16 Architekturbüros in Arbeitsgemeinschaft mit Landschaftsarchitekten werden zu einem Ideen- und Realisierungswettbewerb eingeladen.
  • Entscheidung Preisgericht am 24.06.2016
  • Inbetriebnahme Ende 2018

Scheidtweiler
Zitat:
Wir werden in Heilbronn ein Tagungshotel bauen, in das man gerne geht, das von außen ansprechend ist, das ein Anziehungspunkt wird und das der Mehrheit der Bürger gefällt.

Quelle: Stimme.de
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 20:53   #5
Erichson
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2014
Ort: Heilbronn
Beiträge: 10
Erichson hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bleibt zu hoffen, dass der unansehnliche Flachbau, in dem sich aktuell die Gastronomie befindet, mit dem Hotelneubau verschwindet.
Gespannt bin ich auch, was mit der Tankstelle, dem Busbahnhof und den Wohnhäusern in der Karlstraße passiert.
Ansonsten hoffe ich auf eine zeitlos klassische Architektur. Heilbronner Sandstein hätte doch was. ;-)
Erichson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.16, 22:45   #6
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
^
Der Flachbau wird abgerissen, davon gehe ich aus; hoffentlich verschwindet die Tankstelle ebenso (vielleicht entsteht ja irgendwann mal eine zeitgemäß große Tankstelle in HN). Den Reisebusplatz will man wohl doch nicht verlegen, klang irgendwo durch, aber sinvollerweise verkleinern.

Aus Heilbronner Sandstein könnte man schon was machen. ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.16, 18:00   #7
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Architektenwettbewerb: Siegerentwurf

Aescht & Berthold Architekten aus Berlin machen den 1. Preis. Das neungeschossige Parkhotel (140 Zimmer, Spa-Bereich) hat quasi vier Vorderseiten.
  • Fassade: heller Sichtbeton, der einen Natursteinanteil beinhaltet
  • rundherum Ausgänge zum Stadtgarten, z.B. von den Konferenzräumen
  • Terrasse: im 1. OG wachsen Bäume

Städt. Mitteilung zum Wettbewerb


Aufnahme der Visualisierung vom ausgehängten Plan in der Ausstellung.

4000 px breit | LuftbaHN


Aescht & Berthold Architekten (Berlin)


In den finalen Entwurf des Stadtgartens (Ideenteil Städtebau und Freiflächen) fließen die Ideen der Landschaftsarchitekten der drei vorderen Ränge.
  • Glück, Stuttgart (1.) / silands | Gresz + Kaiser, Ulm (2.) / Wiedemann + Schweizer, Stuttgart (3.)

Lageplan Hotel Siegerentwurf; Stadtgarten wird noch überarbeitet.

4000 px breit | Stadt Heilbronn


...und eine neue Tankstelle (Posting 6) gibt es dann hier.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.16, 18:00   #8
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
^


Gesamtbild | Aufnahme vom Plan: LuftbaHN


Artikel Rhein-Neckar-Zeitung

Geändert von LuftbaHN (01.07.16 um 23:15 Uhr) Grund: Ergänzung.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.17, 19:45   #9
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Zehngeschossig

Man ergänzte die Planung um ein zusätzliches Geschoss mit weiteren Tagungsräumen.


Meldung Newsletter


Eins höher, aktuelle Darstellung.

Fabian Berthold Architekt via Heilbronn Marketing
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum