Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.13, 19:49   #301
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 865
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
@RianMa
Es würde nicht nur mich freuen, Neubauprojekte jeglicher Art hier vorgestellt zu bekommen.
Nunja, "Material" gäbe es genug, in Dresden wird soviel gebaut wie seit den 90ern nicht mehr.

@QVII: Quartier VII/2 2 hinter dem Kulturpalast wird über die Kimmerle-Baugruppe errichtet

Bilder dazu gibt es hier

http://www.kim-juedenhof-dresden.de/

Linkerhand ist das QVI zu sehen, dass wohl die USD

usd-immobilien.de bauen wird.

Beim QVII/1 ist die Baywobau heißester Kandidat bei der Wiedererrichtung
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.13, 01:19   #302
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 628
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Und jetzt gibt es neue Fotos des Projektes in der Rampischen Straße.



Das Anbringen der Sandsteinelemente ist vollständig abgeschlossen. Auch die Malerarbeiten sind beendet. Man hat sich für Gelb/Ockertöne entschieden. Die Gerüste werden sicher bald abgebaut.





Damit wäre dann das Quartier III komplettiert.



Durch die Sanierung des Tzschirnerplatzes, der Schießgasse und der Akademiestraße (2011-2012 durchgeführt) macht der östliche Eingang in das Gebiet der inneren Altstadt einen sehr ansprechenden Eindruck:



Ein paar Meter weiter wird gerade das Gebäude der ehemaligen Reichsbank saniert. Ich rechne es jetzt mit zum Neumarktgebiet. Zusammen mit dem Kurländer Palais markiert die Reichsbank den nordöstlichen Abschluss der Altstadt. Es wurde 1928 bis 1930 von Heinrich Wolff geplant. Nur ein Teil des Gebäudekomplexes hat den Krieg überstanden. Dieser steht mittlerweile unter Denkmalschutz.



Und eine weitere bauliche Aktivität ist gerade am Stallhof zu sehen. Hier wird die Mauer zur Schössergasse saniert. Jedenfalls steht dort ein Gerüst, was darauf schließen lässt.

RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.13, 17:48   #303
Gast14Jan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 89
Gast14Jan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGast14Jan sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGast14Jan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von RianMa Beitrag anzeigen
Und jetzt gibt es neue Fotos des Projektes in der Rampischen Straße.


Dieses unsägliche Tiefgarageneinfahrt war ja sicher von Anfang an eine Katastrophe. Jetzt aber, da der Straßenzug komplett errichtet ist, fällt es erst richtig auf, wie sehr sie die Perspektive stört. Sind denn dieses protzige Dach, die schwarze Mauer und das Treppenhaus unbedingt erforderlich? Man wird ja an der Lage der Einfahrt sicher nichts mehr ändern können, aber zumindest die oberirdischen Bauten sollten abgerissen werden - können sich ja die, die dieses Monstrum zu verantworten bzw. verbrochen haben, in ihren Garten stellen .
Frage: Wird darüber eigentlich diskutiert? (Ich bin nicht aus DD und habe den Diskurs zum Neumarkt bisher nicht verfolgt)
Gast14Jan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.13, 21:18   #304
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 628
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Also ich glaube, es gibt viele, denen diese Konstruktion nicht gefällt. Zunächst finde ich es ganz gut, dass man hier die Einfahrt in die Tiefgarage nicht in ein Haus integriert hat, sondern dort, wo sie jetzt ist. Der Platz war ja vorhanden gewesen.
Vielleicht hat man diese Konstruktion darüber gesetzt, damit jeder die Einfahrt findet. Am meisten werden sich jetzt wohl die Bewohner der dahinterliegenden Wohnungen gestört fühlen, denn die haben täglich den Blick auf dieses Objekt.
Ich denke, dass es nicht mehr so lange dauert, bis man sich entschließt, etwas unauffälligeres über die Einfahrt zu setzen. Theoretisch müsste es ja nicht einmal etwas neues sein. Dezenter Rückbau und schon ist das Problem behoben
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.13, 21:45   #305
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 628
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Übrigens habe ich noch Neuigkeiten! Die Gerüste in der Rampischen Straße sind komplett verschwunden. Nur auf der Seite zur Salzgasse stehen noch Gerüste. Nichtsdestotrotz bietet sich schon ein guter Blick auf das Entstandene.





RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.13, 13:16   #306
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 535
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Einfach fantastisch! Dresden macht es genau richtig. Es erinnert an seine historischen Prachtbauten und fügt sie harmonisch wieder ins Stadtbild ein. Der Mix aus Alt und Neu ist sehr gelungen und ein Paradebeispiel für andere Wiederaufbauten.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.13, 21:27   #307
Dedulja1
Mitglied

 
Benutzerbild von Dedulja1
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Frankfurt / Zürich
Alter: 31
Beiträge: 115
Dedulja1 ist einfach richtig nettDedulja1 ist einfach richtig nettDedulja1 ist einfach richtig nettDedulja1 ist einfach richtig nettDedulja1 ist einfach richtig nett
Große Klasse!

Wow! Das ist echt klasse, besser kann man es nicht machen. Dresden kann echt stolz sein, dass so etwas verwirklicht wurde. Vor allem die Rampische Straße ist ein Traum! Glückwunsch!

Andere deutsche Städte sollten das als ein gelungenes Beispiel sehen und auch möglichst viel rekonstruieren.
Dedulja1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.13, 19:39   #308
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Zwischen Stadtmuseum und British Hotel geht es nun zügig voran:


Foto von mir

Die archäologische Grabung scheint bald abgeschlossen. Bagger buddeln fleißig. Eigentlich soll im Frühjahr 2014 Baubeginn sein. Vielleicht wird aber bis dahin schon die Baugrube ausgehoben. Die Fassaden des äußerlich fünfteiligen Wohn- und Geschäftshauses werden derzeit wohl mit der Gestaltungskommission abgeklärt.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.13, 10:42   #309
JessePinkman
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2013
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 42
JessePinkman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Vom Taschenberg aus auf die Schloßgasse fotografiert:



Quelle: Foto von mir fotografiert, http://jessepinkmandresden.tumblr.com

Geändert von JessePinkman (31.10.13 um 22:42 Uhr)
JessePinkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.13, 17:03   #310
JessePinkman
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2013
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 42
JessePinkman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Um den Neumarkt herum:

Die neue Synagoge (steht nun auch schon eine Weile):







Die Filiale der Deutschen Bundesbank:



Blick zum Polizeipräsidium, links das Kurländer Palais:



Ecke des Polizeipräsidiums:



Kurländer Palais:



Straße zur Akademie der Künste:





















Blick zur Frauenkirche:






















(Bilder von mir fotografiert: http://jessepinkmandresden.tumblr.com

Geändert von JessePinkman (31.10.13 um 19:22 Uhr)
JessePinkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.13, 17:15   #311
JessePinkman
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2013
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 42
JessePinkman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast






















Bilder von mir fotografiert, http://jessepinkmandresden.tumblr.com

Geändert von JessePinkman (31.10.13 um 19:32 Uhr)
JessePinkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 22:51   #312
JessePinkman
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2013
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 42
JessePinkman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kein Hotel: Das Gourmet-Restaurant Kastenmeiers

JessePinkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.13, 08:55   #313
spock99
Mitglied

 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 121
spock99 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das Kurländer Palais finde ich auch sehr gelungen, vor allem weil man hier gut ins Detail gegangen ist.
Mit der Straßensanierung und der Vollendung der Rampischen Straße ist diese Ecke nun auch endlich abgeschlossen.
Witzig finde ich, dass hier nun ein Gourmetrestaurant haust. Ich habe vor ca. 1 Jahr mal kurz reingeguckt. Ziemlich modern gehalten das alles, aber ein wenig dunkel wie ich finde. Toll wiederum finde ich die Eingangshalle.
In den oberen Etagen hat übrigens der Vorstand der USD seinen Sitz, die auch den Wiederaufbau vorgenommen hatte.
spock99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.13, 20:49   #314
calabrone
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.09.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 60
calabrone ist im DAF berühmtcalabrone ist im DAF berühmt
Hallo,

Bilder, vielmehr Visualisierungen, wie das Palais Hoym mal aussah und in Teilen vielleicht mal wieder aussehen könnte, gibt es auf Arstempano.de in der entsprechenden Bildgalerie Palais Hoym. Ebenso ist schon eine Galerie mit Rekonstruktionszeichnungen einiger Gebäude am Neumarkt (schon wieder aufgebaute und welche, die noch wieder aufgebaut werden könnten) und zur Heinrich-Schütz-Residenz online. Weiterhin sind schon einige Panoramen vom online, die ich 2012 fotografiert habe. Insgesamt ist die Seite im Gegensatz zu Arstempano-Potsdam erst im Aufbau begriffen und noch absolut am Anfang - demnächst geht es weiter - noch im November 2013 - versprochen! Vom Fortschritt werde ich hier immer mal Bilder posten und ansonsten kann man die News auch in unserem Blog oder auf Facebook/Google+ verfolgen.

Beste Grüße Andreas



Palais Hoym - Rekonstruktion Festsaaltrakt um 1780



Palais Hoym - Gartenhaus

Geändert von calabrone (28.07.15 um 11:05 Uhr)
calabrone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.13, 09:46   #315
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Archäologische Grabungen am Neumarkt

Hier 2 Bilder vom Quartier VI:



__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum