Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.13, 22:35   #106
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
TU | 27. August 2013

Die 12.000 Quadratmeter große "Fakultät Informatik und ITMC" auf dem Campus-Nord und der etwa halb so große Ersatzneubau "Gebäude IV - Fakultät für Maschinenbau" auf dem Campus-Süd nähern sich nach (rekordverdächtigen) 14 Monaten Bauzeit der Fertigstellung.


Fakultät Informatik und ITMC
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Fakultät Maschinenbau
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.14, 20:49   #107
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
TU | Technologiepark | 31. Dezember 2013

Die fünf Neubauten der TU bzw. des Studentenwerks wissen durch die Bank zu gefallen. Als besonders gelungen präsentieren sich die Fakultät Informatik und ITMC auf dem Campus Nord sowie das Hörsaal- und Seminargebäude ebenda.


Fakultät Informatik und ITMC | Campus Nord
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Hörsaal- und Seminargebäude | Fakultät Informatik und ITMC
Quelle: Mein Bild



Hörsaal- und Seminargebäude | Campus Nord
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Neubau Physik/Chemie | Campus Nord
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Am Neubau der Fakultät Maschinenbau auf dem Campus Süd wird noch gewerkelt, das Studentenwohnheim Am Gardenkamp wurde bereits bezogen. Die Wohnanlage bietet Platz für über 60 Wohnungen.


Fakultät Maschinenbau
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Studentenwohnheim Am Gardenkamp
Quelle: Mein Bild


Die Boehringer Ingelheim microParts im Technologiepark wächst seit Jahren dynamisch. Erst in 2010 wurde die 70 Mio. EUR teure Zerstäuberfabrik Modul 2 fertiggestellt. Der 12.000 Quadratmeter große Neubau verdoppelte die Produktionskapazität am Standort Dortmund. Ende 2013 begannen die Arbeiten an einem weiteren, 85 Mio. EUR teuren Bauabschnitt.


Modul 2
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Erweiterungsbau
Quelle: Mein Bild


Im Anschluss folgt dann noch ein Schnappschuss von der lange herbeigesehnten Verkehrsachse zwischen Campus Nord und Campus Süd: Dem 2010 freigegebenen, verlängerten Vogelpothsweg.


Vogelpothsweg inkl. H-Bahn-Strecke
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.14, 18:01   #108
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Physik und Chemie: Ersatzbau 2

Bekanntlich soll das Bestandsgebäude Physik und Chemie auf dem Campus Nord abschnittsweise kernsaniert werden. Ursprünglich war vorgesehen, alle nicht vom Umzug in den Ersatzbau 1 betroffenen Bereiche innerhalb des Bestandsbaus in die dann jeweils sanierten Abschnitte umzusiedeln. Diese Planung hat sich aufgrund der zwingend erforderlichen, höchst aufwendigen Lüftungstechnik in mehreren, sehr aufwendigen Planungsdurchläufen als nicht realisierbar erwiesen.

Die Konsequenz war nun die Planung eines weiteren Ersatzbaus. Die Planungsunterlagen wurden bereits im Laufe des letzten Jahres ausgearbeitet und zur Genehmigung vorgelegt. Der Neubau soll zwischen dem Ersatzbau 1 und dem 2010 fertiggestellten Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften entstehen. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.14, 23:48   #109
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Logistics Competence Center

Auf dem LogistikCampus soll in Kürze das Logistics Competence Center entstehen. Hier werden im Sinne eines Industry on Campus-Modells Büroflächen für Unternehmen geschaffen, die sich in Forschungs- und Entwicklungsprojekte einbinden möchten. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Fraunhofer Institute für Materialfluss und Logistik IML sowie Software und Systemtechnik ISST.


Fraunhofer Institute | LogistikCampus Ruhr | Logistics Competence Center
Quelle: TechnologieZentrumDortmund



Im Herbst 2013 wurde der LogistikCampus Ruhr (Foto) seiner Bestimmung übergeben.
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.14, 00:29   #110
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
TU: Campus Nord | Campus Süd | 29. Mai 2014

Zum Monatsende beziehen die Fakultät für Informatik und das IT & Medienzentrum (ITMC) der TU Dortmund ihren 12.000 Quadratmeter großen Neubau an der Otto-Hahn-Straße 12 (Campus Nord). Das Untergeschoss beherbergt ein Hochleistungsrechenzentrum.


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Das sechsstöckige Gebäude der Maschinenbauerinnen und Maschinenbauer - Übergabe war Anfang April - schließt westlich an den Laubengang auf dem Campus Süd an. Die benachbarten Bestandsbauten sollen zurückgebaut werden.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.14, 19:05   #111
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.305
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Eingangs-Neugestaltung Leibniz-Institut Analytische Wissenschafte

Das Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften – ISAS – e.V. hat einen Wettbewerb zur Neugestaltung des Gebäudeeingangsbereichs ausgelobt.
Kurzer Auszug aus den Wettbewerbsunterlagen: "Das Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften - ISAS - e.V. beabsichtigt, dem Eingangsbereich des Dortmunder Institutsgebäudes an der Bunsen-Kirchhoff-Straße 11 ein neues Gesicht zu geben. Hierfür soll der bisherige unscheinbare, wenig einladende Eingangsbereich saniert und repräsentativ neu gestaltet werden.

Im neuen Eingangsgebäude soll ein Foyer mit repräsentativem Empfang entstehen. Gleichzeitig sollen der zweigeschossige westliche Baukörper und der dreigeschossige östliche Baukörper im 1. Obergeschoss miteinander verbunden werden und alle Ebenen sollen mit einem neuen Personenaufzug erschlossen werden. In den neuen Obergeschossbereichen könnten Vorstandsbüros eingerichtet werden.
Des Weiteren muss eine neue WC-Anlage installiert werden. Die technische Infrastruktur des neuen Gebäudeteils ist in die bereits vorhandene Struktur

Für die Baumaßnahme werden für die Kostengruppen 300 und 400 nach derzeitigem Stand ca. 570.000,00 € veranschlagt."

Quelle: http://www.baunetz.de/wettbewerbe/Ne...29.html?page=1
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.16, 13:23   #112
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 902
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Campus Nord: Sanierung und Erweiterung Universitätsbibliothek

Das Bibliotheksgebäude im Herzen des Campus' Nord wird von Grund auf modernisiert. Der 60 bis 80 Millionen Euro teure Umbau wird der 40 Jahre alten Bibliothek ein völlig neues Aussehen und Innenleben bescheren. Geplant ist zudem die Erweiterung und Aufstockung um ein Geschoss. Die Fertigstellung erfolgt in 2021/22.


Quelle: https://www.ruhrnachrichten.de/staed...art930,2960888
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.17, 17:16   #113
Xantus
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10
Xantus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Was ensteht hier?

Seit knapp zwei Wochen kann ich auf meinem Weg zur Arbeit, auf Höhe der DASA, einen Kran direkt an der B1 Nähe Regenbogenbrücke sehen.

Die Konstruktion "wächst" recht zügig.
Was ich von der Autobahn aus und gerade eben noch über den Baumwipfeln erkennen kann, ist, dass der Bau nach einer Halle aussieht (Metallträger und -pfeiler). Kann mich aber auch täuschen.

Weiß jemand, was hier entsteht? Es ist das Feld in der Mitte des Kartenausschnitts:

https://www.google.de/maps/@51.49610.../data=!3m1!1e3
Xantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 11:56   #114
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 77
FanDerModerne könnte bald berühmt werden
Dürfte sich um dieses Vorhaben handeln:

https://www.dortmund.de/de/leben_in_...jsp?nid=430350
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 17:01   #115
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 902
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Campus Nord: Chemie und Physik - Ersatzneubau 2

Nachdem der BLB NRW den Chemie und Physik Ersatzneubau im Sommer 2015 an die TU Dortmund übergeben hat, war der Weg frei für die ersten Umzüge der Wissenschaftler in ihre neuen, modernen Arbeitsbereiche. Bis die Sanierung der Bestandsgebäude beginnen kann, die ja der Ausgangspunkt für den Ersatzneubau war, wird es allerdings noch eine Weile dauern. Denn erst wenn auch der zweite Ersatzneubau, der direkt daneben entsteht, voraussichtlich Ende 2018 fertiggestellt und der Umzug abgeschlossen ist, kann der erste Sanierungsabschnitt im Bestandsgebäude vollständig freigezogen werden und die Arbeiten können beginnen. Anbei eine (etwas unscharfe) Visualisierung.


Quelle: http://www.weyer-ingenieure.de/Bilder_Hochbau.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.17, 00:10   #116
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 902
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Campus Nord: Chemie und Physik - Kernsanierung

Bereits Ende der 1990er Jahre wurde klar, dass das riesige Bestandsgebäude der Fakultäten Chemie und Physik kernsaniert werden muss. Nach der Fertigstellung des Ersatzgebäudes 2 soll dann endlich die abschnittsweise Sanierung beginnen. Die Kostenschätzung inklusive des Ersatzgebäudes 2 beläuft sich aktuell auf 200 Millionen Euro. Das Gesamtprojekt könnte 2028 abgeschlossen sein.


Die Baumaßnahmen im Überblick
Quelle: http://www.pflichtlektuere.com/05/08...r-tu-dortmund/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 15:57   #117
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 902
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Technologiepark - Neubau Drako GmbH

Für das mittelständische Unternehmen aus dem medizinischen Bereich entsteht im Technologiepark ein neuer Verwaltungsbau mit rund 5.150 Quadratmetern Brutto-Grundfläche. Das Gelände bietet noch Expansionsmöglichkeiten, sodass ein zweiter Bauabschnitt bereits vorgeplant wurde. Der Sitz der Drako GmbH befindet sich derzeit noch in Witten.


Visualisierung: http://www.astocplus.com/index.php?l...&t=&id=236&p=p
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 23:07   #118
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 333
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Sehr gelungene Architektur!!
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.17, 01:00   #119
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 22
Beiträge: 132
archipat könnte bald berühmt werden
Der Entwurf für den neuen Verwaltungsbau gefällt mir ebenfalls sehr gut!
Einige Architekten haben einfach ein Händchen für schlichte, aber gute (moderne) Architektur. Die Planer von ASTOC (plus) gehören meiner Ansicht nach definitiv dazu (andere schöne Projekte gibt es noch hier und hier).
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.17, 14:56   #120
Romano
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 8
Romano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es ist schon einige Zeit im Bau, als Teil der TU-Dortmund: Das Testzentrum für Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung ⚡️👍


Quelle: Eigenes Foto
__________________
Mein Emoji-Projekt: emojikopieren.de
Romano ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum