Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.17, 17:56   #31
Cleko
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Gera
Beiträge: 42
Cleko könnte bald berühmt werden
Neubau BMW-Autohaus

Im Gewerbegebiet Bieblach-Ost baut der BMW- und Mini-Händler Cloppenburg ein neues Autohaus gegenüber des bisherigen Standortes. Mehr Informationen konnte ich bisher nicht finden.

Das Gebiet in der Übersicht, rot umrahmt die Fläche auf der gebaut wird, blau umrahmt das derzeitige Autohaus-Gelände. Was daraus wird, wenn der Neubau fertig ist, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.












Das derzeitige Autohaus auf der anderen Straßenseite.
Cleko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 18:01   #32
Cleko
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Gera
Beiträge: 42
Cleko könnte bald berühmt werden
Ersatzneubau Stützmauer Liebschwitz

Zuletzt hier.

Der Ersatzneubau ist so gut wie abgeschlossen, die Freigabe der Straße wird demnächst erfolgen.







Cleko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 13:33   #33
Cleko
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Gera
Beiträge: 42
Cleko könnte bald berühmt werden
Hochwasserschutz Untermhäuser Brücke bis Cubabrücke

Seit dem Hochwasser 2013 erfolgten schon diverse Projekte zum Hochwasserschutz in Gera, beispielsweise die Errichtung von neuen Hochwasserschutzmauern in Heinrichsgrün (hier) oder vor dem Hofgut in Untermhaus. Nun soll ein weiterer Bauabschnitt hinzukommen.

Zwischen der Untermhäuser Brücke und der Cubabrücke soll auf der in Fließrichtung rechten Uferseite eine Mauer neu errichtet werden, dort ist bisher nur ein Deich aufgeschüttet. Gegründet wird die Mauer auf Spundbohlen und wird eine Höhe von maximal 1,20 Metern haben. Notwendige Baum- und Grünfällungen sollen noch im Winter 2017/18 erfolgen, parallel läuft das Planfeststellungsverfahren.

Auf der linken Seite ist schon eine Mauer vorhanden, diese ist aber sehr alt und baulich in einem äußerst schlechten Zustand. Es grenzte an ein Wunder, dass diese beim Hochwasser 2013 nicht nachgab. Die Mauer soll teilweise abgetragen, mit einem neuen Betonkern versehen und insgesamt erhöht werden. Optisch soll hinterher alles so aussehen wie bisher. Dort, wo die Mauer ausläuft, soll sich eine neue Mauer in gleicher Optik anschließen.

In Höhe des Spielplatzes soll die jetzige Situation mit dem Radweg deutlich verbessert werden. Durch den engen Radweg kam es dort immer wieder zu Konflikten, dieser soll nun abgesenkt, verbreitert und mit dem Spielplatz verbunden werden.


Rot: bestehende Mauer, die verstärkt und erhöht wird
Blau: neu zu errichtende Hochwasserschutzmauern




http://gera.otz.de/web/gera/startsei...vor-1316001429

Geändert von Cleko (24.11.17 um 14:00 Uhr)
Cleko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 13:55   #34
Cleko
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Gera
Beiträge: 42
Cleko könnte bald berühmt werden
Grundhafter Ausbau der Wiesestraße

Die Wiesestraße, für die es seit 2013 eine Baugenehmigung gibt, soll ab 2018 endlich grundhaft ausgebaut werden.

Der erste Bauabschnitt beschränkt sich auf den Bereich zwischen Spielwiese und Arminiusstraße. Die Gesamtkosten für diesen Bauabschnitt belaufen sich auf rund 11 Millionen Euro, finanziert wird mit Fördermitteln sowie Eigenmitteln der Geraer Verkehrsbetriebe, der Stadt Gera und der Versorgungsträger.

Ursache für den Bau sind hauptsächlich der undichte Abwasserkanal sowie alte Trinkwasserleitungen. Generell ist die Straße in einem sehr schlechten Zustand und die Aufteilung des Verkehrsraumes ist alles andere als ideal. Ständig kommt es zu Konflikten zwischen Straßenbahnen, fließendem und ruhendem Verkehr. Im Zuge der Baumaßnahmen wird der Verkehrsraum teils deutlich verändert, die Straßenbahn wird abschnittsweise auf Rasengleis fahren.

Erneuert werden Abwasserkanal, Trinkwasserleitungen, Telekomkabel, Stromleitungen, Energieversorgung, Straßenbahnstrom sowie Straßenbahngleise. Es entstehen Parkstreifen und neue Gehwege. Die Straßenbahnhaltestellen werden barrierefrei ausgebaut.

Baustart soll im April 2018 sein, falls bis dahin die Fördermittel genehmigt und die Ausschreibung läuft.


http://gera.otz.de/web/gera/startsei...sse-1975091380
Cleko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.17, 17:27   #35
Cleko
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Gera
Beiträge: 42
Cleko könnte bald berühmt werden
Modernisierung McDonalds-Filiale

Die 1992 errichtete McDonalds-Filiale in der Siemensstraße, direkt an der Autobahnabfahrt Gera-Langenberg, wird derzeit umfassend modernisiert. Für 600.000 Euro werden Dach und Fassade neu gemacht, der Gastraum neu gestaltet und zugeschnitten sowie ein neues Küchensystem eingebaut. Neben der Einrichtung eines McCafé, das es bisher noch nicht gab, kommen auch technische Neuerungen wie Handy-Ladestationen, Tablet-PC-Arbeitsplätze und elektronische Bestellterminals.

Eröffnet wird die neue Flagschiff-Filiale am 23. Dezember.
Cleko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum