Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.08, 13:08   #61
brako
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 241
brako sitzt schon auf dem ersten Ast
Wenn man das Original mit der neuen Version vergleicht weiß ich ja nicht, wo die Mini-Karyatiden am Schinkelsockel noch Platz finden sollten. Ich denke mal man hat sich einfach für ne preisgünstigere Variante entschieden.
Bin auf jeden Fall mal gespannt ob der Platz nun auch fertig gestaltet wird, oder ob es wieder mal ne plötzliche "Schaffenspause" geben wird.
brako ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.08, 13:20   #62
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Am zweiten Bild erkennt man auch, dass am QAA auf der Ecke die Gerüste gefallen sind. Quadratisch, praktisch...
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.08, 23:11   #63
rako
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 331
rako sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärerako sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärerako sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@Ben: Die Sockel der Denkmäler waren nie einheitlich gestaltet, jeder Sockel hatte eine individuelle Gestaltung.
rako ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.08, 16:05   #64
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.987
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Interessanter Videobeitrag zur Reko der BA mit Interviews mit u.a. Kollhoff.

@rako
Stimmt. Auf den s/w-Fotos ist das etwas schwer zu unterscheiden. Aber auf jeden Fall sind sie sich sehr ähnlich, nur dass bei Thear noch etwas Stein durchschaut.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.08, 22:29   #65
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.560
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Danke für den Link, Ben. Das Video ist echt interessant und hat mich wieder aufs Neue begeistert für Bauakademie und Schloss. Jetzt fühl ich mich etwas wie ein kleiner Junge kurz vor Weihnachten Leider dauert alles noch so lange.

Aber das wird bestimmt mal ein großartiger Platz für Berlin werden. Ich bin beeindruckt, dass sich diese Projekte tatsächlich durchgesetzt haben. Schade, dass die DDR nicht mehr solch historischer Gebäude erhalten hat, sodass jetzt vieles teuer rekonstruiert werden muss. Aber es hat wohl nicht ins konzept gepasst - was wieder eine andere Diskussion wäre.
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.08, 22:26   #66
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
In einem Interview auf TVB wurde gesagt, dass man noch einen kulturinteressierten Investor mit 20 Mio. Euro sucht. Genau verstehe ich das nicht, anscheinend will man in der Summe 40 Mio haben, wieso braucht man überhaupt einen zusätzlichen Investor?
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.08, 23:54   #67
brako
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 241
brako sitzt schon auf dem ersten Ast
Vor ein paar Tagen stand dazu was in der Morgenpost.
Um die 20 Mio kostet das ganze wohl ohne Innenausstattung und der Senat hat Walls Spende mit der Begründung abgelehnt, daß das Ganze international ausgeschrieben werden müsse. Ich weiß jetzt nicht, ob ich den Artikel falsch verstanden habe, jedenfalls ergibt das für mich keinen rechten Sinn...ich schätze mal mit dem Wort Spende ist in dem Artikel recht locker umgegangen worden und es ging nicht wirklich um ein Geldgeschenk, sonst kann ich mir das nicht wirklich erklären.
brako ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.08, 00:41   #68
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Hm verstehe, das Vergaberecht sieht wohl wirklich eine europaweite Auschreibung vor. Wall hat ja dann angekündigt, dort sein Angebot zu wiederholen. Wird schon werden, ist ja eine Premiumlage mit 25% Eigennutzung. Bis 2012 wird die Zeit leider noch lang werden...
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 18:29   #69
OriginalScore
Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 145
OriginalScore sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo, jetzt hat die Senatsverwaltung die Einweihung des Schinkelplatzes in Wochenfrist angekündigt. Scheint also alles soweit fertig zu sein.

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...richt3226.html

Einweihungstermin: 17.10.2008
OriginalScore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 22:50   #70
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.987
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ich kanns kaum erwarten! Bin mal gespannt, wie man nun diesen Höhenunterschied zw. dem Kopfsteinpflaster am Wasser und der Platzfläche überwunden hat. Oder zählt das vielleicht noch nicht zum Bauvorhaben?
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.08, 23:24   #71
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.987
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Der Schinkelplatz wurde ja heute der Öffentlichkeit übergeben . Fotos habe ich zwar noch keine, aber in dem Abendschaubeitrag (ab 00:45) kann man ein Paar Eindrücke bekommen. Danach kommt noch was zum Neustädt. Kirchplatz.

Sonst noch ein Paar Zeitungsartikel...
MoPo und Welt und Tagesspiegel
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.08, 11:07   #72
Osito
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Osito
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 89
Osito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Diskussion hatten gabs hier schon mal: Was passiert mit dem Areal zwischen Kommandatur und Friedrichw. Kirche

http://www.morgenpost.de/berlin/arti...zte_Front.html

Wenn man die Galerie durchklickt, kommt auch Stuhlemmers Vorschlag. Gibt es Hinweise, wann und wie es mit dem Areal weiter geht?
Osito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.08, 12:18   #73
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Der Platz besteht übrigens aus 660.000 Steinen, deshalb hat die Pflasterung auch so lange gedauert. Die Kosten betrugen 1,5 Mio Euro.

http://www.berlinonline.de/berliner-...in/238280.html

ps bald haben wir nur noch 1 Mio Arbeitslose!
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.08, 19:13   #74
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Ein kleines Video zur Mitte Berlins, u.a. mit einem Interview von Hans Kolhoff

http://www.youtube.com/watch?v=f1XXj...eature=related
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.08, 14:09   #75
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 554
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Ich habe selten so ein Mosaikpflaster gesehen, aber kann mir nicht vorstellen, dass das so sein soll. Die Steine sind so unglaublich locker, viele kann man mit der Hand rausnehmen. Wurde da nicht richtig verdichtet? Ich bin enttäuscht, wenn auch der Platz an sich sehr schön ist.
million ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum