Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.18, 23:28   #1
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 614
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Rondorf Nord-West

Im Kölner Süden soll der Stadtteil Rondorf im nächsten Jahrzehnt um 70 Hektar im Norden und Westen erweitert werden. Davon sind 36 Hektar für Wohnbebauung vorgesehen.
30 Hektar sind Ausgleichsfläche. Diese befindet sich zum größten Teil direkt südlich der A4 und wirkt wie eine Erweiterung des Kölner Grüngürtels; nur eben getrennt durch die Autobahn.
Insgesamt sind über 1300 Wohnungen in Freistehenden-, Doppel- und Mehrfamilienhäusern geplant. 4000 Menschen sollen darin ein neues Heim finden.
Das neue Quartier soll durch eine 5 Kilometer lange Straßenbahnstrecke mit 3-4 Stationen an das Stadtzentrum angebunden werden.
Darüberhinaus sollen 2 Grundschulen und 4 Kitas entstehen. Eine große Entflechtungsstraße soll den neuen Verkehr aus Alt-Rondorf heraushalten.
Investoren sind der in Köln bereits bekannte Norbert Amandt sowie Holger Coers von Aurelis Real Estate. Die Investorengemeinschaft der beiden heißt "Amelis".
Die ersten Pläne wurden von dem Rotterdamer Architekturbüro West 8 angefertigt. Sie zeigen eine an traditionelle Dorfstrukturen angelehnte Stadtplanung, die sehr ansprechend wirkt.

Hier sind die ersten Visualisierungen:

https://www.aurelis-real-estate.de/f...a9a80a7956.jpg

https://www.aurelis-real-estate.de/f...8126537bb0.jpg

https://www.aurelis-real-estate.de/f...c9b245f9ea.jpg

http://www.west8.com/images/dbase/10757.jpg

https://koelner-stadtteilliebe.de/wp...--1030x688.jpg

Geändert von tieko (22.09.18 um 00:39 Uhr) Grund: Bilder ergänzt
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.18, 09:55   #2
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.254
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
^Da es sich bei der Stadtbahnanbindung wohl um die 12 handeln wird, bekommt deren Engstelle kurz vor der heutigen Endstation eine völlig neue Relevanz.
Ansonsten nehme ich gerne noch Wetten an, ob diese Anbindung vor 2030 fertig wird.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.18, 11:30   #3
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@xalinaj Die Stadtbahnlinie 12 (Endstation Zollstock Südfriedhof) hat damit nichts zu tun.
Die Anbindung von Rondorf soll über die Linie 5 (Nord-Süd Stadtbahn) erfolgen, die in der 3. Baustufe derzeit von der Marktstr. bis zum Verteilerkreis ausgebaut wird.

https://www.stadt-koeln.de/leben-in-...sued-stadtbahn
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.18, 18:41   #4
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.254
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
^Deinen Link kenne ich schon. Der weiß aber bislang nichts von einer weiteren Verlängerung oder vierten Baustufe.
Hast Du eine Quelle für die Annahme, dass die Anbindung über die 5 statt die 12 erfolgen soll?

Für die Bewohner wäre die Führung über die 5 zwar ein paar Stationen kürzer, ein Betriebsbeginn einer sinnvollen Anbindung aber erst nach Fertigstellung der Station Waidmarkt möglich.

Die Anbindung über die 12 könnte dagegen begonnen werden, noch bevor die Strecke in der Bonner Straße fertig ist und so eine Anbindung des neuen Viertels bereitstellen, wenn die Häuser bezugsfertig sind und bevor man, wie in Widdersdorf, den Bewohnern eine ÖPNV-Abstinenz anerzogen hat.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.18, 21:30   #5
emvau
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Köln
Alter: 47
Beiträge: 50
emvau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Anbindung Rondorf

Hier der link

https://www.stadt-koeln.de/politik-u...und-meschenich

und das entscheidende Zitat:

"Mit dem Bau der Nord-Süd Stadtbahn bis zur geplanten Stadtbahnhaltestelle Arnoldshöhe in Köln-Marienburg ergibt sich die Möglichkeit einer Weiterführung der Linie 5 durch den Äußeren Grüngürtel bis in die Stadtteile Rondorf und Meschenich. Damit können die Reisezeiten im ÖPNV deutlich verkürzt werden, wodurch eine große Anzahl von Umsteigern zum ÖPNV und damit eine spürbare Entlastung für den Individualverkehr zu erwarten ist."
emvau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.18, 21:53   #6
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.082
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@xalinaj Schau mal hier:

https://www.stadt-koeln.de/mediaasse...esentation.pdf
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.18, 21:54   #7
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 614
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Hier gibt es eine Grafik mit zwei möglichen Varianten der Stadtbahnanbindung.

https://www.rundschau-online.de/imag...meschenich.jpg

Die dritte Stufe befindet sich zurzeit im Bau.
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.18, 13:03   #8
Jörn
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Jörn
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Köln
Beiträge: 99
Jörn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Moin, auf der Homepage der Dorfgemeinschaft, die im Übrigen für den Hauptteil der neueren Planung mitverantwortlich ist, gibt es noch weitere Infos zum Projekt:

http://dorfgemeinschaft.koeln/wp-con...ft-Rondorf.pdf
__________________
wenn du ein haus baust, denke an die stadt _ luigi snozzi
Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.18, 03:51   #9
tetrapac
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 29.06.2010
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 8
tetrapac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idealerweise könnte über Mechenisch bis Brühl verlänger werden somit ist von dort eine Direktverbindung ohne Umsteigen in die Südstadt gegeben denn zwichen meschenisch und Brühl fährt im Moment gar kein ÖPNV ausser taxis oder man latscht die 3 KM zu Fuss
tetrapac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.18, 11:14   #10
Benevolo
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Benevolo
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Köln
Alter: 48
Beiträge: 390
Benevolo könnte bald berühmt werden
Interessante Projekt der Stadterweiterung, aber nur mit einer Stadtbahnanbindung bis Meschernich. bis Brühl, wie tetrapac anführt, ist etwas zu viel des Guten und wird ja eh über die 18 angebunden. Nur so wird Rondorf zu einem attraktiven Wohnstandort außerhalb der zentralen Stadtteile.

Ich hoffe die Stadt lernt aus den Fehlern aus Widdersdorf-Süd mit seinen Verkehrsproblemen und verpasster Bahnanbindung schon während der Bauphase, trotz Trassenfreihaltung.
Benevolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.18, 19:10   #11
Jörn
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Jörn
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Köln
Beiträge: 99
Jörn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Naja also ich muss @tetrapac schon zustimmen. Sicherlich wäre es ein größeres Projekt, aber ich kann nicht verstehen wieso der ÖPNV in D so unglaublich stiefmütterlich behandelt wird. Die Strassen sind in der Ecke leider stets verstopft, weswegen eine Stadtbahn durchaus Sinn machte.
Aber bis Meschernisch soll sie ja definitiv gehen.
__________________
wenn du ein haus baust, denke an die stadt _ luigi snozzi
Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum