Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.16, 13:10   #32
sub-xero
Debütant

 
Registriert seit: 09.12.2016
Ort: München
Beiträge: 2
sub-xero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Kellertür Beitrag anzeigen
Denken Sie mal ganz scharf nach wie unsere Realität aussehen würde, wenn Luft kein Wärme- und Energiespeicher wäre. Vielleicht sollten Sie sich auch mal schlau machen wie viel absolute Feuchtigkeit Luft bei Raumtemperatur halten kann. Schonmal den Begriff Latente Wärme gehört?
Das stimmt schon, dass Luft Wärme speichern kann (deswegen muss man aber nicht gleich unfreundlich werden). Dennoch werden hier Äpfel mit Birnen verglichen. Man sollte nämlich die spezifische Wärmekapazität (Wh/kgK) der Materialien mal vergleichen, die abhängig von der Masse ist:

Vollziegel: 0,26
Beton: 0,31
Holz: 0,65
Gipskartonplatten: 0,29
Steinwolle, Glaswolle: 0,25
Stahl: 0,14
Luft: 0,28

Wie gesagt, bezogen auf die Masse!!! Demnach speichert ein Kubikmeter Luft nur einen Bruchteil der Wärme, die z.B. ein Kubikmeter Beton oder Ziegel speichern kann. Gerne dürft ihr auch hier nachlesen:
http://www.wissenwiki.de/W%C3%A4rmes...f%C3%A4higkeit
sub-xero ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum