Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.18, 15:43   #2986
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 732
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Neubau im Seeburgviertel - Sternwartenstraße 35:


https://www.immobilienscout24.de/expose/103485228#/
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.18, 16:37   #2987
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.355
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ das scheint eine starke Ähnlichkeit zu den Neubauten in der Goldschmidtstraße zu haben, was ich gut fände. Die Erscheinung ist trotz der minimalistischen Gestaltung hochwertig. Ich mag die hellen beige Töne und die Fenster und Türen in Messing. Das passt auch allemal besser zu den Ringbauten und deren Muschelkalk-Elemente.

Der kleine "Übergangspark" ist dann aber Geschichte. Was ich bei der nötigen Nachverdichtung nicht so schlimm finde.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 13:12   #2988
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 207
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Am Westplatz geht es nun Endlich mit der Bodenplatte los.
Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, da die Baugruben ein paar mal abgesoffen war.
Die Wasserhaltung scheint hier wohl etwas komplizierter zu sein als gedacht, so das für Helme auf der Baustelle kein Geld mehr da ist.

QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 13:15   #2989
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 207
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Der Wohnungsneubau in der Goldschmidtstraße geht nun auch los.
Kran steht!
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.18, 20:14   #2990
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 732
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Die Studentenapartments - Täubchenweg 53 - hatten wir glaube ich noch nicht (Fertigstellung 2019)


Quelle: http://www.grunwald-grunwald.de/projekt3299400.html

https://www.bonava.de/ueber-uns/pres...gen-in-leipzig
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.18, 12:03   #2991
Birte
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 349
Birte ist im DAF berühmtBirte ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Birte Beitrag anzeigen
Wie dem deal-Magazin zu entnehmen ist, ist an der Kurt-Schumacher-Straße zwischen Pleiße und Berliner Straße (also dort, wo derzeit noch der einsame teilsanierte Altbau mit den fehlenden Fenstern an der Ecke steht) ein Studentenwohnheim mit 229 Einheiten auf rund 5000 m² projektiert worden.

Architektonisch gesehen hätte ich mir zwar mehr gewünscht, aber das scheint derzeit nicht zu haben zu sein. Die Bebauung dieser schwierigen Ecke ist aber auf jeden Fall zu begrüßen - hoffentlich findet sich auch noch jemand für das Grundstück gegenüber.

Das Projekt wurde zusammen mit einem Bestandsgebäude in der Johannisgasse (246 Appartements, 6300 m², Revitalisierung und Nutzung als Studentenwohnheim geplant - um welches Gebäude könnte es sich handeln?) und einem weiteren Gebäude in Mainz für 53 Mio. an die PATRIZIA Immobilien verkauft.
Und keine zwei Monate später wurde das erstgenannte Projekt scheinbar weiter verkauft. Wieder laut deal-Magazin erwarb die mondial KVG für ihren campusfonds eine projektierte Studentenwohnanlage mit 239 Plätzen und 5000 m² Fläche in der Kurt-Schumacher-Straße. Müsste sich um das oben erwähnte Projekt handeln. Investitionsvolumen über 20 Mio., Fertigstellung 2020 geplant. Mal sehen...
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.18, 14:22   #2992
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.355
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Altbaufan_ Beitrag anzeigen
Die Ecke Kohlgarten-/Konstantinstraße hatten wir vor vielen Monaten schonmal:
König Grundinvest ist hier verantwortlich.
Einem Quantensprung gleichend, hat sich das Projekt nun deutlich gesteigert. Eine neue Visu zeigt einen deutlich verbesserten Entwurf. Details lassen sich daraus aber nicht wirklich herauslesen. Nur soviel: auf insgesamt 11.000 qm werden Wohn- und Büroflächen entstehen. Darunter 123 Wohnungen und zwischen 9-12 Gewerbeeinheiten, inklusive Büro- und Praxisräume. Ich gehe davon aus, dass ein weiterer Supermarkt dazu kommt.

Insgesamt brummt es in der Gegend kontinuierlich und es zieht so langsam weiter gen Eisenbahnstraße. Der Leipziger Osten, im Dreieck von Augustus-/Ost-/und Listplatz, wird auch dieses Jahr wieder die höchsten Wachstumsraten in der Stadt haben. Dabei nimmt die Proximität zwischen den neuen Wohnbauten und sozial schwächeren Quartieren so langsam Berliner Ausmaße an.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 09:57   #2993
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.379
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Die Querstraße 19 mit blassem Antlitz



__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 10:03   #2994
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.379
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Platz ist in der kleinsten Lücke: Nürnberger Str. 27B (?):


__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 10:11   #2995
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.379
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Die Goldschmidtstr. 4 - 6 hat jetzt festen Grund


__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 10:24   #2996
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.379
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Bei der Friedrich-Ebert-Str. 23 sind langsam die Strukturen zu erkennen

__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.18, 21:59   #2997
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.483
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die William-Zipperer-Straße 132 ist fertig. Falls ihr euch fragt, ob Neu- oder verhunzter Altbau: Es ist tatsächlich ein Neubau, der auf alt machen will, dabei im Vergleich zu echten Altbauten in der Nachbarschaft erwartungsgemäß schlecht wegkommt.




Update der Smartlofts U18in der Uhlandstraße.







Chalet Heine, hier schon gezeigt, jetzt ebenso vollständig ohne Gerüst.






Die neue Baukante in der Alten Straße






Die sog. Riverhouses kurz vor der Fertigstellung. Diesmal zeige ich die Rückseite von diesem Projekt.

Rückseite Fabrikgebäude der ehemaligen Elsterwerke





Bei den Riverhouses frage ich mich auch, warum man die Dachflächen wie die Fassade gedämmt und verputzt hat. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man sich damit einen Gefallen in Sachen Nachhaltigkeit getan hat.




Im Vordergrund noch ein wenig Altgerümpel. Das dürfte dann spätestens mit dem geplanten Neubau an der Holbeinstraße auch passé sein.

Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.18, 12:25   #2998
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 207
QM-magd ist im DAF berühmtQM-magd ist im DAF berühmt
Beim Neubau Nonnenstraße kommt der Naturstein an die Fassade:

QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.18, 09:11   #2999
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.483
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
@ DrZott, da ich jetzt vor einem anderen Rechner sitze, sehe ich, dass deine Bilder ein bisschen sehr groß eingebunden sind. Bitte der Lesbarkeit halber künftig auf maximal 1024 Pixel begrenzen. Danke.

In der Südvorstadt wird viel gebaut und viele schlimme Brachen beseitigt. Einerseits erfreulich, andererseits lässt die Qualität in Hinblick auf den Altbestand oft ein wenig zu wünschen übrig. Man kann dabei den Architekten noch nicht einmal den Vorwurf machen, zu wenig ambitioniert an die Sache heranzugehen, denn wenn gedämmte Putzfassaden EnEv-genormt aussehen, dann ist das Ergebnis eben oftmals unbefriedigend. Da wünscht man sich cremefarbene Sandsteinverkleidungen zurück, mit der man es vor etwa 10 bis 15 Jahren schon fast übertrieben hatte.


So gesehen am Neubau Kurt-Eisner-Straße, Ecke Kochstraße. Nicht schlecht, was da bis jetzt zu sehen ist, aber die Putzfassade schmälert besonders im Eckbereich das Ergebnis.





Bisschen viel Laub davor.








Die Fenster heben die Qualität, meine ich.








Mal zum Vergleich die Eckbebauung schräg gegenüber.






In der Scharnhorststraße zwischen Arthur-Hofmann-Straße und Bernhard-Göring-Straße ist dieser Neubau äußerlich fertiggestellt. Wenn ich richtig gerechnet habe, werden die Wohnungen für knapp über 11 Euro kalt pro Quadratmeter angeboten. Das ist sicher nicht wenig, aber das hat man in der Südvorstadt schon 2010 für Neubau berappen müssen. Mein Eindruck: Die Spitzenmieten in Leipzig stagnieren eher als dass sie weiter steigen. Und wie wir inzwischen wissen, mischt die kommunale LWB in der Südvorstadt fröhlich im Spitzensegment mit.









Hier noch ein Bild mit der Nachbarbebauung, die vor einem Vierteljahrhundert in der boomenden Nachwendezeit errichtet worden ist.





Gleich daneben wird die Baustelle für den Neubau Scharnhorststraße 37 (Mini-Visu) vorbereitet. Auch hier wird eine fiese Kriegslücke mit DäDäÄr-Goroschnguldur neu bebaut.







Der Krieg hat diese zwei Eckhäuser gegenüber stehen gelassen:








In der Kohlenstraße 34 wird der Neubau mit der Flechtfassade vorbereitet. Folgendes Bild zeigt zudem, dass das auf der Visualisierung dargestellte Graffito am Flachbau daneben schon dran ist.






Zum Schluss noch das vor einiger Zeit sanierte Wohnhaus aus dem Jahr 1934 (Vorzustand). Eigner Herd war in den 30er-Jahren wohl eine Baugenossenschaft gewesen.


Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.18, 10:21   #3000
C. S.
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 475
C. S. könnte bald berühmt werden
Von der Farbgebung Hoffmann/Scharnhorststr. bin ich etwas enttäucht. Zwar kein Einheitsweiß, doch die gelungene Form und Struktur wirkt recht düster. Lebendige Farben, ruhig auch mal kraftvolle verträgt diese Quasi-Platzkante neben der Flachbauschule.
C. S. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum