Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.17, 07:07   #1156
gerd45276
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von gerd45276
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Essen und Ffm
Alter: 62
Beiträge: 315
gerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Mensch
Ostbahnhofstraße 13-15: Abbruch und Neubau Wohngebäude

Es sieht ganz danach aus, dass hier bald die Abrissarbeiten beginnen.



__________________
Alle Bilder sind von mir.
gerd45276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 07:46   #1157
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 1.227
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Frankfurt halt.
Wenn dann rechts und links die Wohnungen bezogen sind, beginnt man in der Mitte mit dem S-Bahn-Tunnel.��
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 07:50   #1158
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.474
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
^ Der S-Bahn-Tunnel folgt nicht dem Straßenverlauf, er führt unter dem Gelände der ehem. Feuerwache hindurch und wird mittels einer Tunnelbohrmaschine aufgefahren. An der Oberfläche merkt man davon etwas in der Rückertstraße, wo ein Notausgang entstehen soll und natürlich auf dem Danziger Platz, aber in der Ostbahnhofstraße eher nicht.

Guckst du hier.

Geändert von tunnelklick (13.09.17 um 09:43 Uhr) Grund: Straßenname eingefügt
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 13:37   #1159
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.474
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Hanauer Ldstr. 57

Das zuletzt am 5.9.2016 hier erwähnte Projekt eines Wohn- und Geschäftshauses auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle (genau genommen: auf dem Gelände des ehemaligen Hanauer Bahnhofs, Vorgänger des heutigen Ostbahnhofs), kommt irgendwie nicht voran, obwohl - das ist die eigentlich nicht neue, aber hier unbekannte Information - die Baugenehmigung schon auf den 9.12.2015 datiert. Eine Anfrage des OBR 4 zu diesem Grundstück hatte der Magistrat so beantwortet:

Zitat:
Für die Liegenschaft wurde am 09.12.2015 eine Baugenehmigung für die "Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses mit 3 Ladeneinheiten und 28 Wohneinheiten, Errichtung einer Tiefgarage und Autolift mit 10 Doppelparkern sowie Herstellen von 5 Außenstellplätzen" erteilt. Weshalb bisher noch nicht mit den Bauarbeiten begonnen wurde, ist dem Magistrat nicht bekannt. Q: St 1140 v. 23.6.2017
Die im post #1062 verlinkte Pressemeldung hatte die Existenz der Baugenehmigung gar nicht erwähnt.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 18:04   #1160
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 1.227
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
^^

Ok, ich dachte, man will für die Herstellung der Straßenoberfläche auf den Abschluss des Tunnelbaus warten. Das ist ja so nicht notwendig.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.17, 23:46   #1161
penultimo
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von penultimo
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: ffm
Beiträge: 372
penultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblick
Dass sich dort vor 2022 etwas tut, glaubst Du doch nicht im Ernst?

Die Ostbahnhofstraße ist mit Abstand die schlimmste Schlaglochpiste Frankfurts. Wer von der Hanauer mit dem Rad geradeaus zum Danziger Platz radelt, muss aufpassen, dass es einen nicht vom Bock haut. Mit dem Auto ist's auch nicht geschmeidiger. Seit 30 Jahren wurde dort nichts mehr gemacht außer die tiefsten Löcher bis zum nächsten Frost schlecht zu stopfen. Die Pflastersteine rund um die (noch genutzten) Tramschienen stehen hoch, und dazwischen klaffen Fingerdicke Löcher zwischen Schienen und Pflaster. Bevor nicht der letzte Bagger dort abgefahren ist, wird sich dort rein gar nichts tun.
__________________
Bild(er) von mir, wenn nicht anderweitig gekennzeichnet.
penultimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.17, 19:28   #1162
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.517
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Lindley Quartier + Lindleystraße 20 + Ferdinand

Am Lindley Quartier hat im Bereich Quartier A/3 (im südlichen Bereich an der Lindleystraße) die erste Etage schon eine Decke bekommen



im Bereich A/2 links, zur Hanauer Landstraße und A/1 rechts, zwischen Hanauer und Lindleystraße wird noch an der Bohrpfahlwand gearbeitet



Die Lindleystraße 20 ist fast fertig



Die ersten Kellergeschosse werden im östlichen Bereich des Ferdinand schon erstellt, im westlichen Bereich liegt jetzt die Bodenplatte

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.17, 10:39   #1163
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.517
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Lindley Quartier + Ferdinand

Lindley Quartier A von der Hanauer Landstr., der Lindleystr. und von oben







Die Grube des Ferdinand füllt sich mit den Kellergeschossen



... und noch ein Blick auf die Hanauer Landstraße 48/50 (letztes hier) das BLAU ist weg

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.17, 20:56   #1164
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.075
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Lindley, Dock 2.0?

Aus ähnlichem Winkel wie thomasfras 2. Foto in das nun betonierte Tiefgeschoss von Lindley A Süd:



Und bei Dock 2.0 tut sich etwas. Das Gelände ist eingezäunt und trägt frische Duftmarken der GP Con GmbH - die zu Groß & Partner gehört, die wiederum Eigentümerin des Dock-Geländes ist. Ein kleiner Bagger bricht den Grund großflächig auf (sieht nicht nach einem Graben für Versorgungsleitungen aus):


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.17, 17:11   #1165
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.474
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Lindleystraße 9-10, Dock 3.0 und 4.0

Das von @epizentrum im Vorbeitrag genannte Dock 2.0 dürfte tatsächlich Dock 3.0 und 4.0 sein. Ich entnehme das der Veröffentlichung einer wasserrechtlichen Genehmigung vom 12.10.2017, die heute bekannt gemacht wurde.

Zitat:
Die G & P Grundstücksentwicklungsgesellschaft GmbH & Co Erste Lindleystraße KG beabsichtigt, eine temporäre Grundwasserhaltung im Zuge der Errichtung zweier Bürogebäude (Dock 3.0 und 4.0)) mit einer Gesamtentnahmemenge von 250.000 m³ für die Dauer von insgesamt 12 Monaten durchzuführen. Das Bauvorhaben befindet sich in Lindleystraße 9-10 ...Flurstücke 67/17 und 67/18.
Q: Amtsblatt Nr. 43 v. 24.10.2017, S. 1442

Das sind dieser Grundstücke:


© Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, Stand 10/2017,
© Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.17, 22:28   #1166
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 50
Beiträge: 410
marty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbar
OSKAR Oskar-Miller-Straße

Die fertiggestellte Terasse mit Außentreppe hatten wir noch nicht. An den Fenstern wird schon die baldige Eröffnung eines Cafés angekündigt. Ich hätte nicht gedacht, dass es mit der Terasse an dieser Stelle so nett werden könnte, da zuvor eine große Böschung zur Brückenabfahrt vorhanden war. Das wird im Sommer sicherlich ein nettes Plätzchen:



Bild: Marty

Geändert von marty-ffm (01.11.17 um 08:13 Uhr) Grund: Grammatikfehler
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.17, 11:39   #1167
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.360
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Novum Hotel

Eine Visualisierung des "Novum Hotels" in der Mayfahrtstraße.
Zuletzt besprochen unter: #1056 und #1131 und auch hier #1156

Klickbar:

Bild: https://abload.de/img/23270207_124037770940oyzdw.jpg

Bild: Commerz Real

Das siebengeschossige Gebäude wird über eine Mietfläche von etwa 6.300 Quadratmetern sowie über 179 Zimmer und 43 Stellplätze verfügen. Die Fertigstellung des Bauprojektes in der Mainmetropole soll im ersten Halbjahr 2020 erfolgen.

Projektentwickler und Generalunternehmer: Lupp
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.17, 12:38   #1168
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.075
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Danke. Der Rorschachtest ergibt bei mir Triceratops. Die Mayfarth-Seite steht wie ein Schutzschild vor dem Körper. Interessant finde ich die Texturen in der Visualisierung: Wird die Fassade einen besonders ausgefeilten Kratzputz erhalten? Stäbchenförmige Fliesen in bunter Sortierung, diagonal angebracht? Letzteres könnte interessant ausschauen. Auch die Oberflächen am Eingangsbereich werden stark plastisch gearbeitet sein, scheint es.

P.S.: Der Abbruch des alten Subaru-Bestandes schreitet voran. Aktuell:

Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIIMG_8079.jpg
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.17, 06:33   #1169
gerd45276
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von gerd45276
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Essen und Ffm
Alter: 62
Beiträge: 315
gerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Menschgerd45276 ist ein geschätzer Mensch
Ostbahnhofstraße 13-15: Abbruch und Neubau Wohngebäude

Hier haben die Entkernungsarbeiten begonnen.



Das Wohnhaus rechts davon ist voll eingerüstet und man arbeitet an der Fassade.



__________________
Alle Bilder sind von mir.
gerd45276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.17, 11:48   #1170
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.075
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Sonnemannstraße 73-75

Vor dem eingerüsteten Nachkriegswohngebäude an der Sonnemannstraße 73-75 (Karte) gegenüber der EZB steht ein Kran. Welche Arbeiten hier geplant sind, ist mir nicht bekannt, mindestens eine Dachaufstockung dürfte es aber geben:


Vorbeifahrbild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum