Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.08, 23:16   #91
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Stadtparlament sagt Ja zu Gateway Gardens

Ring frei für eine Investition von 1,7 Mrd Euro

Hier noch mal die Eckdaten aus dem Artikel, das meiste ist ja schon bekannt, nur die Investitionssumme hat sich noch erhöht:
  • Stadt stimmt Bebauungsplan zu
  • neuer 35 Hektar Stadtteil in unmittelbarer Nachbarschaft des Flughafens
  • Mit 700 000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche entstehen dort Flächen, die acht 200-Meter-Hochhäusern entsprechen. (Schade dass man die nicht gebaut hat!)
  • Arbeitsplätze für 11.000 Menschen entstehen dort
  • CDU, SPD und Grünen heben (in seltener Einigkeit) die Bedeutung des neuen Quartiers für die Stadtentwicklung hervor
  • BFF, Linke und FAG sind (wie immer) gegen das Projekt, angeblich ökologisch sinnlos und mit wenig Nutzen für die Bewohner der Stadt

Quelle FR
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst

Geändert von itchedSky (31.01.08 um 23:33 Uhr)
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 10:18   #92
vondraussen
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: LONDON
Beiträge: 275
vondraussen ist im DAF berühmtvondraussen ist im DAF berühmt
Neulich haben wir kritisiert, dass Niederrad als Bürostadtteil geplant wurde, und jetzt entsteht wieder so etwas. Man fragt sich doch, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, die öffentlichen Investitionen in Infrastruktur auf die existierenden Flächen zu verwenden. Wie ich mich erinnere, wird zum Beispiel im Europaviertel keine UBahn gebaut, und für Lärmschutz an der Nord-Ost-Autobaherweiterung (A66 glaube ich) ist auch kein Geld da, am Kaiserlei ist doch auch einiges im Argen, und eben in Niederrad beklagt man massiven Leerstand, den man vielleicht durch Infrastrukturaufwertung verbessen kann. A5 Schallschutz, (vielleicht irgendwann A5 Tunnel und Tieferlegung), Kläranlage, Infrastruktur für Mischbebauung, Autobahnanschluss, etc.. Gerade Niederrad ist ja nun nicht viel weiter weg vom Flughafen als Gateway Gardens und müsste somit in sehr direkter Konkurrenz stehen. Aus diesen Gründen ist mir Gateway Gardens unverständlich.
vondraussen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 10:46   #93
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.759
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das sehe ich vollkommen anders. Die Europaviertel-U-Bahn kommt, auch ansonsten halte ich solches Aufrechnen für müßig. Das Ausweisen eines Wohngebiets wäre in Gateway Gardens aufgrund der Nähe zu Autobahnen ohnehin nicht zulässig gewesen, die Alternative zur Neuentwickung dieses Areals war Brache bzw. Renaturierung.

Auch wenn es Luftlinie nur vier, fünf Kilometer Distanz sind, ist die Bürostadt Niederrad nur nahe des Flughafens gelegen. Gateway Gardens liegt am Flughafen. In Sichtweite und tatsächlich erheblich besser angebunden, auch durch das PTS.

Der Weltflughafen Frankfurt (was die Politik hoffentlich nicht ändern wird) steht in Konkurrenz mit anderen bedeutenden Airports, die meist auch solche Projekte entwickeln. Insofern war die Rückgabe des Geländes durch die US-Luftwaffe ein ungeheurer Glücksfall.

Niederrad und Gateway Gardens richten sich an ein unterschiedliches Nutzerpotenzial. Die Frage ist nicht, zieht ein Unternehmen in den Frankfurter CBD, nach Niederrad oder an den Flughafen, sondern zieht es an den Flughafen von Frankfurt oder von Amsterdam. Hier muss schlicht ein Angebot gemacht werden. Die Nachfrage ist da, in dieser Hinsicht habe ich keine Bedenken. Die Investitionen für die Infrastruktur werden durch die Gewerbesteuer der Unternehmen, die sich hier ansiedeln, schnell wieder eingespielt. Alleine angesichts der privaten Bauinvestitionen von 2,4 Milliarden Euro (zusammen mit dem Airrail-Center) sollte jede Kritik verstummen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 12:02   #94
garcia
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 33
Beiträge: 564
garcia ist ein geschätzer Menschgarcia ist ein geschätzer Menschgarcia ist ein geschätzer Menschgarcia ist ein geschätzer Mensch
Tatsächlich richten sich Niederrad und Gateway Gardens an völlig unterschiedliche Nutzergruppen. Niederrad ist ein klassischer Backoffice-Standort bspw. für Unternehmen wie die Deutsche Börse...

Gateway Gardens richtet sich - wie auch das Airrail Center - an Unternehmen(-sbereiche), deren Mitarbeiter auf schnelle Mobilität angewiesen sind. KPMG ist hier ein prominentes Beispiel. Dieser Unterschied wird auch durch das Mietpreisniveau deutlich. Im Airrail Center soll dieses in etwa auf dem Niveau des Bankenviertels liegen. In Niederrad kostet der Quadratmeter nur etwa die Hälfte bis 2/3 dessen was KPMG zahlen wird.
garcia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 12:41   #95
vondraussen
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: LONDON
Beiträge: 275
vondraussen ist im DAF berühmtvondraussen ist im DAF berühmt
Ich hoffe natürlich auch wie ihr, dass Gateway Gardens ein Erfolg wird und Frankfurt nützt. Vielleicht habt Ihr ja recht. Übrigens finde ich auch die Architektur nicht schlecht.

Ich möchte aber gern eine Bemerkung bezüglich der Konkurrenz von Standorten einwerfen:

KPMG, PWC und EY sind ganz enge Konkurrenten. EY ist nach Eschborn gezogen, PWC war mal im Grüneburgweg (da hab ich mal ein Praktikum gemacht), ist dann ins Mertonvierel gezogen und nun vielleicht ins Europaviertel. KPMG zieht von der Marie-Curie Strasse ins Airrail Centre. In gewisser Weise sind also alle die genannten Standort Konkurrenten. Stimmt, dass Niederrad dort nicht dabei ist. Ist aber vielleicht doch eine Illustrierung, dass auch sehr ähnliche Firmen durchaus bereit sind, verschiedene Standortfaktoren anders zu gewichten. EY eher Steuern, KPMG eher Transport. Und aus diesem Grund stehen glaube ich doch eher mehr Gebiete in Konkurrenz als man zunächst glauben mag.
vondraussen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.08, 15:53   #96
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Die Konkurrenz zur Bürostadt Niederrad ist nicht Gateway Gardens (trotz der Nähe) sondern Eschborn und wir wissen ja, wer da als Sieger hervorgehen muss, wenn man auf die unterschiedlichen Hebesätze schaut. OffTopic wäre übrigens mein Vorschlag den Hebesatz der Gewerbesteuer in Frankfurt je nach Stadtteil unterschiedlich zu gestalten.
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.08, 19:01   #97
Janitor4811
Complete Rookie :)
 
Benutzerbild von Janitor4811
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: 56727 Mayen
Beiträge: 19
Janitor4811 sitzt schon auf dem ersten Ast
Gateway-Gardens Broschüre

Hab noch folgende Ansichten aus dem Presse-Portal (Quelle: http://www.gateway-gardens.de/) "extrahiert" ...
soweit ich diesen Thread "diagonal-gelesen" hab, waren diese Renderings noch nicht dabei:





Die gesamte PDF-Broschüre mit Info´s und Promotion zum Projekt Gateway Gardens gibt es übrigens hier.
Janitor4811 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.08, 01:09   #98
joe910
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 243
joe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Mensch
Der neue Betrieb der LSG nimmt langsam Formen an. Ab März läuft dort der Probebetrieb, ab Mai/Juni dann die Produktion, da dann der Betrieb auf der Basis abgerissen wird. Das bedeutet, das erstes Leben in Gateway Gardens einzieht (von der Feuerwehr mal abgesehen) oder besser dorthin nach dem Auszug der Amerikaner zurückkehrt. Wäre schön, wenn dort jemand wegen Fotos mal vorbeikäme.
joe910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.08, 10:53   #99
Torben
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Torben
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 273
Torben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiell
Zitat:
Zitat von joe910 Beitrag anzeigen
Wäre schön, wenn dort jemand wegen Fotos mal vorbeikäme.
Kommt man dort inzwischen irgendwo so nah dran oder rein, dass man etwas sieht? Als ich mal dort war, hatte man vom Zaun aus kaum etwas sehen können und am Eingang wurde einem mit Schildern (noch von den Amis) klar gemacht, dass man das Gelände nicht zu betreten hat.
Torben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.08, 16:44   #100
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.759
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein erster Hotelbetreiber für das Gateway-Gardens-Areals wurde gefunden. Vermutlich handelt es sich um eines der im "Quartier Alpha" geplanten Hotels. Wie die Rezidor Hotel Group (Brüssel) gestern in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird dort Anfang 2010 eines neues Park Inn eröffnen. Geplant sind 209 Zimmer, Restaurant, Tagungsräume, Fitnessbereich sowie eine Tiefgarage.

Park Inn ist eine Marke der Rezidor Hotel Group im mittleren Preissegment. Zur Hotelgruppe gehören auch die Radisson SAS Hotels, damit das auch das im November 2005 eröffnete Hotel im 87 Meter hohen "Blue Heaven" in der Frankfurter City-West.

Edit: Das Hotel entsteht nach einen heutigen IZ-Meldung nicht im Quartier Alpha, wo ebenfalls drei Hotels geplant sind, sondern am sogenannten Central Park. Das wird wohl des Rätsels Lösung sein, was auf Sammys Fotos von dem auf der Expo Real 2007 ausgestellten Modell zu sehen ist:


Bild: Sammy (Bearbeitung von mir)

Entwickelt wird das Projekt von der Lang & Cie Real Estate AG, Frankfurt am Main. Der Bau beginnt im Sommer dieses Jahres, die Investitionskosten werden mit rund 28 Mio. Euro beziffert. Architekten sind Neumann & Partner (Frankfurt), die auch die Bauten für die LSG auf dem Areal entworfen haben. Hier eine Visualisierung.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.08, 15:33   #101
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.759
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neue Visualisierung:


Bild: Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.08, 02:15   #102
joe910
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 243
joe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Mensch
Sehr beeindruckende Visualisierug! Inzwischen ist in Gateway Gardens das Leben zurückgekehrt. Das neue Gebäude der LSG hat seinen Teilbetrieb aufgenommen. Z.Zt. werden immer mehr Flüge aus dem alten Betrieb auf der Basis produktionstechnisch dorthin verlagert. Bis Mitte Mai soll der Umzug abgeschlossen sein. Im Rahmen der Verkehrsanbindung wurden auch die Unterführung unter der A3 so angepasst, dass dann LKW aus Gateway Gardens dort hindurch fahren können, um über das Tor 1 in das bestehende Betriebsgelände des Flughafens einfahren zu können. Es ist zu erwarten. dass das bestehende Betriebsgebäude der LSG auf der Basis dann bald abgerissen wird um A0 Platz zu machen
joe910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.08, 18:34   #103
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.759
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wie joe910 schon geschrieben hat, ist der LSG-Komplex äußerlich fertig gestellt. Noch immer ist Gateway Gardens als Privatgelände deklariert und nicht öffentlich zugänglich, daher zwei aktuelle Fotos vom Zaun:



An der Nordseite 55 Tore - nicht schlecht, Herr Specht!


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 21:05   #104
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.759
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die Erschließung ist fast fertig. Noch ist Gateway Gardens nicht offiziell offen, doch für euch habe ich heute trotzdem schon mal eine Runde gedreht. Zunächst der Plan des sehr weitläufigen Areals, nun mit Straßennamen. Ich frage mich, wie viele Postsendungen mit richtig geschriebener Adresse die künftigen Anlieger erhalten werden.



Nett - auf der Bessie-Coleman-Straße ein schmales Wäldchen aus Buchen zur Fahrbahntrennung:



Wohl nicht erläuterungsbedürftig was hier entstehen wird:



Auch nett, dass die prachtvollen Bäume stehen gelassen wurden:



Nördliche Nachbarschaft des Quartier Alpha:



Einer der Kreisverkehre. Dahinter die Amelia-Mary-Earhart-Straße, ganz hinten die LSG. Alles äußerst großzügig gestaltet:



Provisorische Feuerwache im Osten der Bessie-Coleman-Straße in einem von nur noch drei oder vier erhaltenen US-Wohnblocks:



Das LSG-Gebäude, die Umgebung wurde bereits abgezäunt und dem Flughafen-Sicherheitsbereich zugeschlagen:





Emsige Geschäftigkeit überall, offenbar ist die Produktion schon voll im Gange:



Und das war's:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 23:35   #105
joe910
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 243
joe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Mensch
Danke für die Bilder Schmittchen. Tatsächlich wird in dem LSG Betrieb seit dem 15.05. für den allergrößten Teil der Konzernflotte produziert. Noch eine kleine Anmerkung: Das Gelände wurde nicht dem eigentlichen Sicherheitsbereich zugeschlagen sondern dem Betriebsbereich der Fraport. Der Sicherheitsbereich wäre durch einen wesentlich höheren Zaun (mind. 4m) abgetrennt.
joe910 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum