Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.13, 15:55   #226
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Bauherr fühlt sich von Stadt hingehalten

Die Freie Presse berichtet heute über die Genossenschaft Chemnitz-West, die seit Jahren ein innerstädtisches Grundstück bebauen möchte.
  • Wohnhaus zwischen Museum Gunzenhauser und Chemnitz-Fluss geplant
  • lt. Investor sind notwendige Genehmigungsverfahren bis heute nicht abgeschlossen
  • erneute Prüfung wegen Juni-Flut
  • Stadtverwaltung verteidigt ihr Vorgehen

Ohne nähere Fakten zu kennen, kann ich beide Seite verstehen. Auf der einen Seite begrüße ich eine weitere Verdichtung und Belebung der innenstadtnahen Quartiere und Brachflächen. Auf der anderen Seite hat die Juni-Flut gezeigt, dass das Gebiet in einem Gefahrenbereich liegt und schnell in Mitleidenschaft und große Schäden verwickelt werden kann.


Foto: Andreas Seidel (Freie Presse Lokaldirektion Chemnitz)
__________________
Alle gezeigten Bilder stammen von mir, sofern nichts anderes angegeben.
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.13, 16:47   #227
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 252
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
Gebäude wurden schon vor 100 Jahren direkt an den Fluss gebaut. Im 21. Jahrhundert wird es doch wohl ein Konzept geben mit Fluss und Hochwasser zu leben und trotzdem bis an selbigen zu bauen. Ne grüne wiese mitten in der Stadt, weil vielleicht alle paar Jahrzehnte ein kurzer sturzbach vorbei kommt halte ich für übertrieben. Dran bleiben, Herr Investor.
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.13, 18:18   #228
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hier war es das einzigste Grundstück, wo das Hochwasser nicht angekommen war,
weil es wohl etwas oberhalb gelegen ist.
Auch wenn gleich neben an beim Moritzhof das Wasser Stand.
Der sogenannte Uferstrand ist unterhalb trocken geblieben.

Das währe doch mal etwas an dieser Stelle..


Zitat welches man wiederholen kann..
Dran bleiben Herr Investor..!
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.13, 10:00   #229
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.599
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wegen des WCW-Projektes signalisieren einige Stadträte Unterstützung, allerdings wird auch immer darauf hingewiesen, dass eine Denkpause wegen des Hochwassers nötig sei (Freie Presse).

Gleichzeitig wird die GGG ihre schon jahrelang angekündigte Sanierung der Promenandenstraße 5 (Luftbild) ab Herbst 2013 bis Ende nächsten Jahres umsetzen, 4,8 Millionen Euro werden investiert. Künftig soll es in dem 48 Meter hohen Hochhaus an der Promenadenstraße statt bisher 195 nur noch 109 Wohnungen geben, die meisten davon mit Balkon und die Hälfte mit Seeblick. Bisher sind in dem Gebäude lediglich Ein-Raum-Wohnungen untergebracht, um auch Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen entstehen zu lassen, muss ein Teil der tragenden Zwischenwände aufgebrochen werden (Quellen: Freie Presse, GGG-Projektvorstellung). Durch die Visualisierungen fühle ich mich zwar in nmeiner Meinung bestätigt, dass die Plattenbauoptik auch nach der Sanierung bestehen bleibt und somit ein Abriss die bessere Lösung gewesen wäre, allerdings ist eine Sanierung der jetzigen Situation auf jeden Fall vorzuziehen.


Quelle:GGG/Freie Presse

Die Idee, die unterschiedlichen Etagen nachts mit verschiedenen Farben zu beleuchten, hat man vom Schornstein am Heizkraftwerk geklaut. Jetzt müssen also schon Menschen in mit Rotlicht oder gar Lila stigmatisierten Etagen wohnen.


Quelle:GGG/Freie Presse
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.13, 11:41   #230
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Chance eindeutig verpasst liebe GGG! 6 setzen!

Hätte man in die Sanierung des Punkthochhauses etwas mehr Gestaltungswillen und finanzielle Mittel investiert, wäre in meinen Augen direkt am Schlossteich ein toller Blickfang und Ableger moderner Architektur entstanden. Dabei schweife ich mit meinen Blick nicht weit ab in die Nachbarstadt Dresden, wo man ähnliche Bautypen deutlich qualitativer und interessanter saniert hat:



__________________
Alle gezeigten Bilder stammen von mir, sofern nichts anderes angegeben.
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.13, 13:54   #231
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Auf dem Internetauftritt der GGG findet man noch umfassende und aktuelle Information zu dem Sanierungsvorhaben. Ab voraussichtlich Dezember 2014 können die ersten Mieter das 15-geschossige Punkthochhaus beziehen.

Bei der zurückhaltenden Gestaltung und augenscheinlich nicht aufwendigen Sanierung können zumindest günstige Mieten verlangt werden, was den ein oder anderen jungen Menschen in die Umgebung ziehen und bei deren weiteren Belebung helfen könnte.

Anbei noch ausgewählte Bilder von der Außen- bzw Innengestaltung:






Fotoquelle: Internetauftritt GGG Chemnitz
__________________
Alle gezeigten Bilder stammen von mir, sofern nichts anderes angegeben.
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.13, 17:58   #232
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 252
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
http://www.freiepresse.de/LOKALES/CH...l8458826-1.php

Auch die fp berichtet darüber. Ich find es sehr gut, dass ein so großes zentrumsnahes Gebäude revitalisiert wird. Und wenn es nicht so schlecht gemacht wird,wie das hh an der brückenstrasse, wird es sicherlich wieder zur Belebung der Innenstadt im positiven sinne beitragen.
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.13, 15:49   #233
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Im Großen und ganzen passt es schon..
Man könnte den oberen Dachrand mit LEDs bestücken, welches in der Nacht
als Lichtstreifen dem ganzen einen weit sichtbaren Glanz geben würde..

__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (14.07.13 um 16:39 Uhr) Grund: Optimierung
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.13, 16:16   #234
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Um das ganze übersichtlicher zu halten, werde ich bei bedarf die Promenadenstraße 05 auch hier im Baugeschehen Zentrum integrieren.

So schupse ich das schon einmal erwähnte hier in diesen Thread...


An der Grenze zur Innenstadt.

Das letzte Plattenhochhaus was noch nicht Saniert wurde.
Von einst Sechs Häusern des gleiches Bautyps, gibt es heute noch insgesamt mit diesem hier, Vier.

Verteilt im Stadtkerngebiet, ist eines ein Hotel im Reitbahnviertel und zwei mit überwiegend Wohnungen im City bereich ausgestattet.
Das nun letzte an der Promenaden-Straße wird nun nach so einiger Verzögerung einer Sanierung unterzogen.

Dieses Gebäude ist weit hin gut Sichtbar, aus vielen Winkeln in der City oder drum herum.
Hier wäre es sehr wünschenswert, wenn man aus dem Grauen (hässlichen) Entlein einen richtig guten Hingucker machen würde.
Hier hat man die Chance etwas gutes daraus zu machen.
Jedenfalls hoffe ich, das man der Platte nicht unbedingt, die Platte danach ansehen wird.


Die geplante Sanierung zieht sich schon sehr lange.
Man wollte das Haus, in schlechteren Zeiten Verkaufen.
Es fand sich aber kein Käufer.
Nun behielt die GGG das Haus und aber übergab es Ihrer Tochter "WIC".
Hauptsächlichst sollen Wohnungen entstehen, so viel ich weiß im EG Bereich, Gastronomie.

Erste Anzeichen für den Beginn gibt es bereits.
Seit ein paar Tagen ist das Haus, erst an der einen Seite und Heute an der anderen Seite eingezäunt wurden.

Bilder vom Februar und Mai/Juni 2013


...aktuell im Juni..Viel ist noch nicht zu sehen, wohl aber erste anzeichen..




Da ja nun schon das halbe Jahr fast rum ist, ist davon auszugehen, das der Startschuss nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.
..
Bild vom Mai2013..


__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (14.07.13 um 16:41 Uhr)
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.13, 17:12   #235
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Neubau: Eigentumswohnungen Schloßstraße

So langsam dürfte der Neubau auf der Schloßstraße seine endgültige Höhe erreicht haben. Nach (dtw).'s Foto ist der Neubau rechts noch um eine Etage gewachsen. Anbei einige Bilder von gestern Nachmittag:



__________________
Alle gezeigten Bilder stammen von mir, sofern nichts anderes angegeben.
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.13, 18:25   #236
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Beim weiteren Verfolgen und weiterblätterns in der Freien Presse,
gibt es auf die Beleuchtungsfrage des Hauses Promenadenstraße 05 schon die passende Antwort.
Was ich sehr positiv finde.


Quelle: Freiepresse.de



Zitat zum Bild aus der Freien Presse..

Jede Etage wird innen und außen mit einer anderen Farbe gekennzeichnet.
Nachts soll ein Teil der Fassade entsprechend beleuchtet werden.
Das Farbspiel erinnert an die Gestaltung des Schornsteins am Heizkraftwerk.

Vier Hochhäuser stehen noch
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.13, 00:19   #237
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von NeuesRathaus Beitrag anzeigen
Bauherr fühlt sich von Stadt hingehalten

Die Freie Presse berichtet heute über die Genossenschaft Chemnitz-West, die seit Jahren ein innerstädtisches Grundstück bebauen möchte.
  • Wohnhaus zwischen Museum Gunzenhauser und Chemnitz-Fluss geplant
  • lt. Investor sind notwendige Genehmigungsverfahren bis heute nicht abgeschlossen
  • erneute Prüfung wegen Juni-Flut
  • Stadtverwaltung verteidigt ihr Vorgehen

Ohne nähere Fakten zu kennen, kann ich beide Seite verstehen. Auf der einen Seite begrüße ich eine weitere Verdichtung und Belebung der innenstadtnahen Quartiere und Brachflächen. Auf der anderen Seite hat die Juni-Flut gezeigt, dass das Gebiet in einem Gefahrenbereich liegt und schnell in Mitleidenschaft und große Schäden verwickelt werden kann.


Foto: Andreas Seidel (Freie Presse Lokaldirektion Chemnitz)


Im September 2013 kommt das Thema im Rathaus zur Sprache.


Zitat aus Freie Presse:
Die Entscheidung über ein Wohnungsbauvorhaben der Genossenschaft Chemnitz-West
in der City soll nicht auf die lange Bank geschoben werden.


Nach der öffentlichen Kritik, ist man wohl zum Teil im Rathaus aufgewacht.
Man möchte nun versuchen, Fakten zu schaffen.

Hier geht es zum neuen Artikel über das Thema, Bauen, Investor, Rathaus und Genehmigung.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 21:38   #238
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Neue Hoffnung für Villa Zimmermann

Wie Radio Chemnitz heute berichtet, hat die leerstehende Villa Zimmermann an der Bahnhofstraße erneut den Besitzer gewechselt.
  • neuer Eigentümer ist ein Investor aus Baden-Württemberg
  • das Immobilenunternehmen will dem Haus wieder Leben einhauchen
  • es wird keine neue Diskothek geben
  • derzeit wird ein Konzept erarbeitet
  • vorstellbar sind zum Beispiel hochwertige Büroräume für Steuer- oder Anwaltskanzleien
__________________
Alle gezeigten Bilder stammen von mir, sofern nichts anderes angegeben.
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 22:03   #239
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich weiß ja nicht wie andere darüber denken,
aber ich fand schon damals, das dieses Gebäude als Diskothek
und Party Haus viel zu schade ist, oder war.


Für dieses Haus ist das angesagt geplante doch besser,
obwohl ein gutes Restaurant darin dennoch auch einen super Platz
haben könnte.

Schön, diese Nachricht, hoffe es bewegt sich auch etwas.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.13, 00:13   #240
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.979
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Ich habe mir auch gedacht das da wohl wieder ein Discounter hinkommen wird, aber naja..
Gibt es auch Neuerungen zum Bahnhof Mitte, direkt?
Von der Lage her, würde ein Mehrgeschossiges Eckgebäude besser passen..

aber scheinbar ist das freie Grundstück auf der anderen Straßenseite wirklich veräußert wurden,
Aktualisierung: das Grundstück wurde Verkauft um es von den neuen Besitzern wieder zu Verkaufen.
da sieht man eine Wohnbebauung vor in mehreren Gebäuden und bis zu Sieben Etagen.
Mal schauen was sich so noch tut in dieser Ecke.

Zwickauer-Straße/Reichsstraße



Eine Chemnitzer Immobiliengesellschaft hat das Grundstück wohl erworben und veräußert es weiter..
Hier handelt es sich aber um eine Firma, die schon einiges in Chemnitz auf die Beine gestellt hat.
Das stimmt mich Positiv, und auch zuversichtlich, das es keine Hundert Jahre mehr dauern wird, bis sich auf dem Gelände etwas tuen wird.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum